16. Juni 2012 •
93:59

Min

MP3-Audio herunterladen

In ihrer Grundsatzrede beim Bundesparteitag der BüSo stellt Helga Zepp-LaRouche das Programm für ein Wirtschaftswunder in Südeuropa, der Mittelmeerregion und Afrika vor.

21. Mai 2012 •
20:03

Min

Die langjährige Mitstreiterin Lyndon LaRouches, Diane Sare, kandidiert in New Jersey für den US-Kongreß. Kasia Kruczkowski spricht mit ihr über den Zustand der USA und wie man es schafft, Ängsten und psychologischer Verdrängung zu begegnen, die große Teile der Bevölkerung davor zurückhalten, selbst in die Lage einzugreifen.

14. April 2012 •
10:22

Min

Wir leben in einer Welt, in der die große Mehrheit der Menschen daran glaubt, ohne Geld, Macht und Massen könne man an der heutigen gesellschaftlichen Schieflage sowieso nichts verändern. Allzu oft benutzt man das dann als Ausrede, um untätig zu bleiben und den Lauf des Schicksals einfach zu erdulden. Daß es auch anders geht, zeigen die jüngsten Entwicklungen, auf die wir in der heutigen Sendung eingehen werden.

12. Juni 2012 •
43:04

Min

Helga Zepp-LaRouche gibt im Interview eine packende Übersicht über die strategische Weltlage inmitten des Kollapses des monetären Weltfinanzsystems.

19. Mai 2012 •
20:03

Min

Kasia Kruczkowski spricht mit Diane Sare, Kongreß-Kandidatin des LaRouche Political Action Committee über die Situation in den Vereinigten Staaten und die Chance, die NAWAPA bei einer völligen Abkehr vom bankrotten monetären System bietet.

11. April 2012 •
42:20

Min

Im Interview beschreibt die Bundesvorsitzende der BüSo, Helga Zepp-LaRouche, wie dringend Handlungsbedarf besteht aufgrund der drohenden Ratifizierung des Vertrags über den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM), über den, zusammen mit dem kürzlich eingesetzten Fiskalpakt und die Schuldenbremsen in der gesamten Eurozone, laut Grundgesetz eine Volksabstimmung abgehalten werden muss.

Geschichte & Genialität von Transaqua
22. Oktober 2011

Ein Interview mit Claudio Celani (EIR Strategic Alert) über die Entstehungsgeschichte eines kontinentalen Entwicklungsprojekts, das einen beträchtlichen Schritt zur nachhaltigen Verbesserung der Lebensbedingungen in Afrika darstellen würde. Sowohl die Genesis des Projekts bei der italienischen Staatsfirma BONIFICA, sowie das Ausmaß des Projekts, wie es von Dr. Marcello Vichi entwickelt wurde, werden hier behandelt.