Hauptartikel

Der heutige britische Imperialismus

von Lyndon LaRouche. - Einige Leute in den führenden Kreisen der heutigen Welt werden in dem folgenden Bericht das wichtigste politische Dokument sehen, das Sie bisher in Ihrem Leben lesen konnten. Auf jeden Fall sind die hier behandelten strategischen Fragen die wichtigsten in der bisherigen Geschichte der weltweit ausgebreiteten europäischen Zivilisation der Neuzeit.

„Wir müssen das Britische Empire beseitigen!"

von Lyndon LaRouche. - Im Anschluß an seinen Vortrag stellte sich Lyndon LaRouche den Fragen seiner Hörer - eine Auswahl.

Von Heuschrecken und Fußsoldaten

von Helga Zepp-LaRouche.

Was die Romantik in Deutschland angerichtet hat

von Helga Zepp-LaRouche. - In vielen seiner Aufsätze und Reden hat Lyndon LaRouche die Forderung aufgestellt, daß wir die sich derzeit rasch zuspitzende zivilisatorische Katastrophe nur abwenden könnten, wenn der mehrheitliche Teil der Bevölkerung in ihrem Denken zu klassischen Prinzipien zurückkehre. Wie soll das möglich sein, wo doch die "öffentliche Meinung" sich so vollständig von den Idealen der Klassik entfernt und sich statt dessen fast ebenso umfassend einer vox populi angeglichen hat, die der des alten Römischen Reiches erschreckend ähnlich ist. Und ist dieses Römische Reich nicht gerade deswegen untergegangen und in ein dunkles Zeitalter kollabiert, weil die Raubtiermentalität der römischen Elite wie der Volksmassen letztendlich dazu führte, daß das Imperium seine moralische Überlebensfähigkeit verlor?

Webcast: "Krieg dem britischen Imperium"

Webcast mit Lyndon LaRouche vom 21. März 2009.

AKTUELLES ZUM THEMA

VERWANDTE THEMENSEITEN

EMPFEHLUNGEN