Flugblätter

Neueste Flugblätter

31. August 2015

Immer mehr Menschen auf der ganzen Welt sind in tiefster Sorge darüber, einige wenige prominente Personen sagen es öffentlich: Die Konfrontation der NATO gegenüber Rußland und China ist dabei, derart zu eskalieren, daß ein globaler, thermonuklearer Krieg fast sicher ist, wenn wir den politischen Kurs nicht dramatisch wenden.

16. August 2015

Die Denkfabrik „European Leadership Network“ (ELN), die sich aus ehemaligen europäischen und russischen Verteidigungsministern und anderen hochrangigen Experten zusammensetzt, hat soeben eine Studie veröffentlicht, in der gewarnt wird, daß die gegenwärtig stattfindenden Militärmanöver der NATO und Rußlands einen Krieg in Europa wahrscheinlicher machen. „Rußland bereitet sich auf einen Konflikt mit der NATO vor, die NATO trifft Vorbereitungen für eine mögliche Konfrontation mit Rußland“, heißt es in dem Papier.

6. August 2015

Es ist allerhöchste Zeit, mit dem gefährlichsten Tabu der heutigen Zeit zu brechen: Dem Wissen um die unmittelbare Gefahr, daß die Menschheit innerhalb weniger Tage oder Wochen ausgelöscht werden könnte.

Am 70. Jahrestag des Abwurfs der Atombomben über Hiroshima und Nagasaki steht die Welt näher am Abgrund eines thermonuklearen Krieges als jemals zuvor seit der Kubakrise 1962. Durch eine Reihe sinnloser Provokationen vor allem gegen Rußland, aber auch gegen China haben die Regierung Obama und die NATO die Menschheit der Gefahr plötzlicher Vernichtung ausgesetzt.

27. Juli 2015

Die Enthüllungen über die tiefe Affinität zwischen zahlreichen Mitgliedern der britischen Monarchie und Adolf Hitler gehören angesichts der zentralen Rolle, die die britische Politik sowohl bei der Durchsetzung der brutalen Austeritätspolitik in ganz Europa, als auch in der Konfrontation gegenüber Rußland und China spielt, zu den wichtigsten strategischen Entwicklungen der Gegenwart.

28. August 2015

Die Entwicklungen an den Finanzmärkten in den letzten Tagen bestätigen, was Lyndon LaRouche bereits am Freitag als den "größten Finanzkrach der transatlantischen Welt in der modernen Geschichte" bezeichnet hat. Man werde, so LaRouche, das ganze Ausmaß in den kommenden Tagen erkennen können. Und am Montag präzisierte er: "Jetzt kommt es darauf an die richtigen Lösungen durchzusetzen. Denn die Gefahr liegt in den falschen Schritten, zu denen die meisten Leute jetzt tendieren." Erstens müsse man erkennen, daß die Wall Street und das ganze transatlantische Finanzsystem unrettbar bankrott sind.

10. August 2015

Während die Anzeichen nicht mehr zu übersehen sind, daß die US-Regierung und die NATO eine militärische Konfrontation mit Rußland und China – möglicherweise noch für diesen oder nächsten Monat – vorbereiten, finden mehr und mehr führende Persönlichkeiten gewissermaßen in letzter Minute vor der Katastrophe den Mut, das von Medien und Politik orchestrierte Theater zu durchbrechen, mit dem man versucht, die Bevölkerung mit schwarzer Propaganda auf den kommenden Krieg vorzubereiten.

3. August 2015

Die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton hat es in der Hand, US-Präsident Barack Obama von einem strategischen Konflikt mit Rußland abzuhalten, der aller Wahrscheinlichkeit nach zu einem thermonuklearen Vernichtungskrieg führen würde. Dazu muß sie nur die ganze Wahrheit über Bengasi sagen – angefangen mit den Ereignissen des 11. September 2012.

20. Juli 2015

Die Optionen, wie wir aus der Krise herauskommen, für die Griechenland nur das Etikett ist, haben sich auf zwei reduziert: Wenn so weitergemacht wird, wie Schäuble, Merkel, Cameron und Obama es bisher vorexerziert haben, ist ein sehr kurzfristiger, vollständiger Kollaps des Finanzsystems der transatlantischen Region das sichere Resultat, der zudem aller Voraussicht nach zu einem thermonuklearen Weltkrieg und damit der Auslöschung der menschlichen Gattung führen wird.

Broschüren

Neueste Broschüren

August 2015
Februar 2015
März 2014