Nachrichten

Neueste Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 - 16:51

Das Schiller-Institut präsentiert

Helga Zepp-LaRouches wöchentlichen Webcast

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18 Uhr MEZ

newparadigm.schillerinstitute.com

„Den meisten Menschen ist immer noch unbekannt, daß wir uns an einem Scheideweg der Menschheitsgeschichte befinden“ – Helga Zepp-LaRouche.

Montag, 16. Oktober 2017 - 20:34

In den letzten Wochen gab es eine Fülle von Warnungen vor einem neuen Crash des transatlantischen Finanzsystems, in dem die Spekulationsblasen und toxischen Schulden, die heute noch viel größer sind als 2008, ausgelöscht werden. Vom Weltwährungsfonds über die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich bis zur Deutschen Bank schrillen die Alarmglocken.

Artikel

Dienstag, 10. Oktober 2017 - 12:08

Die verstärkten Rufe nach einem Aufbrechen der Nationalstaaten in Europa, wie sie gerade in Katalonien zu hören sind, haben noch einen anderen, weniger offensichtlichen Aspekt, mit dem sich der frühere Sprecher des französischen Präsidentschaftskandidaten Jacques Cheminade, Karel Vereycken, am 6. Oktober in einem Interview mit Sputnik befaßte. Für den harten Kern der Europagläubigen in der Tradition von Winston Churchills Protegé Leopold Kohr „müssen die großen historischen Nationalstaaten Europas in kleinere Einheiten von etwa 5-8 Mio.

Mittwoch, 4. Oktober 2017 - 18:13

Die folgende Erklärung wurde von der spanischen LaRouche-Bewegung am 2. Oktober 2017 nach dem katalanischen Referendum verbreitet.

Das eigentliche Referendum für Spanien:
Schließen wir uns der Neuen Seidenstraße an!

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 12:30

Die Interventionen mehrerer afrikanischer Staatschefs in der diesjährigen UN-Vollversammlung zeigten zunehmenden Optimismus und Selbstvertrauen auf dem Kontinent, was vor allem den von China gebauten und finanzierten Großprojekten und der realen daraus entstandenen wirtschaftlichen sowie sozialen Verbesserung zu verdanken ist. Sie alle betonten die Notwendigkeit, Gewalt, Terrorismus und Extremismus u.a. durch wirtschaftliche Entwicklung und Abbau der Armut zu bekämpfen, was auch der Schlüssel zur Lösung der Flüchtlingskrise ist.

Dienstag, 17. Oktober 2017 - 16:02

19 US-Kongreßabgeordnete forderten in einem offenen Brief Ermittlungen über die Aktivitäten des Sonderermittlers Robert Mueller, dem Anführer der Offensive zur Absetzung Präsident Trumps. Der Brief ist an die Vorsitzenden der Justizausschüsse von Senat und Repräsentantenhaus, die Republikaner Chuck Grassly und Bob Goodlatte, gerichtet.

Mittwoch, 11. Oktober 2017 - 12:10

DIE GEOPOLITIK DES BRITISCHEN IMPERIUMS MIT DER NEUEN SEIDENSTRASSE ERSETZEN
englischsprachiger internationaler Webcast mit Helga Zepp-LaRouche, Gründerin und Vorsitzende des Schiller-Instituts
DONNERSTAG, 12. OKTOBER, 18:00 Uhr

Transkript von Zepp-LaRouche

Montag, 9. Oktober 2017 - 18:57

Beim Bundesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität hielt die BüSo-Vorsitzende die folgende Rede. (zum Video)

Liebe BüSo-Mitglieder, sehr verehrte Damen und Herren, liebe Gäste,

Dienstag, 3. Oktober 2017 - 14:45

Wer die wahren Hintergründe des Putschversuchs in den USA („Russiagate“) verstehen will, sollte das Exposé des US-Nachrichtenmagazins EIR (Executive Intelligence Review) vom 29.9. studieren.

Dienstag, 26. September 2017 - 12:11

Trotz der verbalen Eskalation zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Präsident Kim Jong-un bemühen sich amerikanische, chinesische und russische Diplomaten hinter den Kulissen intensiv darum, Wege hin zum erklärten Ziel einer kernwaffenfreien Koreanischen Halbinsel zu finden. Der UN-Sicherheitsrat beschloß die bisher schärfsten Sanktionen gegen Nordkorea, die China jetzt umsetzt.