Nachrichten

Neueste Nachrichten

Donnerstag, 2. März 2017 - 12:05

Über 70 Gäste folgten der Einladung zur BüSo-Veranstaltung in Dresden zum Thema: „Amerika unter Trump: Albtraum oder Chance?“ Der Landesvorsitzende der BüSo Sachsen, Karsten Werner, begann mit einem Überblick über die verschiedenen Brandsätze in der Welt, angefangen mit der Einkreisungspolitik gegenüber Rußland und China, bei der Deutschland seit der Stationierung von 250 deutschen Soldaten im Baltikum skandalöserweise eine führende Rolle übernimmt.

Dienstag, 28. Februar 2017 - 12:37

Der frühere Präsident der Ukraine Wiktor Janukowitsch hat in einem Brief mehrere europäische Regierungen dazu aufgefordert, daß der Europarat eine unabhängige Kommission einsetzt, um den Putsch vom 23.2.2014 zu untersuchen, durch den er gestürzt wurde. In einem Interview zum 3.

Dienstag, 28. Februar 2017 - 12:04

Chinas Präsident Xi Jinping hat den italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella, der vom 21.-26.2. mit einer Delegation von Politikern und Unternehmern in China war, eingeladen, am Seidenstraßen-Gipfel in Beijing (15./16. Mai) teilzunehmen.

Artikel von Zepp-LaRouche

Samstag, 25. Februar 2017 - 21:03

Die kollektive Hysterie, die das neoliberale transatlantische Establishment angesichts der tiefgreifenden strategischen Veränderungen, die sich u.a. in der Präsidentschaft Trumps und der Dynamik der Neuen Seidenstrasse manifestieren, erfaßt hat, stellt ein massenpsychologisches Phänomen der neuen Art dar.

Dienstag, 21. Februar 2017 - 19:02

Der folgende Text wurde als Einleitung zu einem ausführlichen Dossier verfasst und wird am 23. Februar bei einem internationalen Aktionstag „Day of Truth“ zum 3. Jahrestag des Putsches in der Ukraine weltweit verteilt. Helfen Sie bitte mit, es zu verbreiten!

Obamas und Soros’ Farbrevolutionen:
2014 Naziputsch in der Ukraine, 2017 in den USA?

Donnerstag, 2. März 2017 - 11:51

Der frühere ukrainische Präsident Viktor Janukowitsch und der frühere Ministerpräsident Mykola Asarow haben neue, aufsehenerregende Einzelheiten über die Hintergründe der Massenmorde durch Scharfschützen während des Maidan-Putsches Ende Februar 2014 enthüllt und fordern die Einrichtung einer Wahrheitskommission.

Dienstag, 28. Februar 2017 - 12:24

Bisher haben 20 ausländische Regierungen ihre Teilnahme an dem Sondergipfel zur „Gürtel- und Straßen-Initiative“ zugesagt haben, der vom 14.-15.5. in Beijing stattfinden wird.

Dienstag, 28. Februar 2017 - 11:48

Jacques Cheminade erklärte in einem Interview mit RTL TV/Radio am 21.2., daß mehr als 500 gewählte Mandatsträger schriftlich zugesagt haben, ihm ihre Unterstützungsunterschrift für seine Präsidentschaftskandidatur zu geben, sobald sie die dafür vorgesehenen offiziellen Formulare erhalten. Diese Formulare wurden vom Verfassungsrat am 23.2. versandt und müssen diesem spätestens am 17.3. ausgefüllt vorliegen.

Donnerstag, 23. Februar 2017 - 10:24

Obamas und Soros’ Farben-Revolutionen: 2014 Naziputsch in der Ukraine, 2017 in den USA?

Heute, am 23. Februar, findet ein „Tag der Wahrheit“ als weltweite Aktion zum 3. Jahrestag des Putsches in der Ukraine statt:

Frankfurt
12 bis 14 Uhr, Am Liebfrauenberg
mit Alexander Hartmann
(0157 – 38 76 36 35) oder reginfo@bueso.de
 
Dresden
11 bis 16 Uhr, Prager Straße (Höhe Centrum Galerie)
(0177 – 51 25 324) oder sachsen@bueso.de
 
Berlin
12 bis 14 Uhr, S-Bahn Friedrichstraße
(0157 – 72 99 31 66) oder berlin@bueso.de

Dienstag, 21. Februar 2017 - 13:35

Die amerikanische LaRouche-Bewegung (LPAC) arbeitet an einem Sonderdossier über die Netzwerke um George Soros und ihre de-facto-Verbündeten, die einen Putsch gegen Präsident Donald Trump organisieren wollen. Das Dossier enthält u.a. Hintergründe zum Putsch in der Ukraine vor drei Jahren und soll für die geplanten Demonstrationen zum „Internationalen Tag der Wahrheit“ am 23. Februar verfügbar sein.