Verwandte Videos

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

Welt ohne Filter, 24. Juli 2013
24. Juli 2013

Nach Zypern nun Detroit. Das einstige Powerhouse amerikanischer produktiver Kräfte, das eine wichtige Rolle dabei spielte, den Faschismus in Europa zu besiegen, soll nun der bewußten Zerstörung hingegeben werden. Gerettet wird nur “shareholder value”, die Menschen sollen lieber sterben, als daß die Werte der sogenannten Investoren angetastet werden. Das darf nicht zugelassen werden!