Xi Jinping: Kooperation der BRICS Staaten wird zu einem „neuen goldenen Jahrzehnt“ führen
21. Juni 2017 • 10:25 Uhr

Bei der Eröffnungssitzung der Konferenz der BRICS-Außenminister am 19.7. unterstrich der chinesische Präsident Xi Jinping, daß die Kooperation zwischen den BRICS „eine Innovation [ist], die über die alten politischen Muster und militärischen Allianzen hinaus geht und Partnerschaften anstatt Allianzen anstrebt.“ Der BRICS-Mechanismus überkomme „die alte Denkweise des Nullsummenspiels“ und führe stattdessen „ein neues Konzept gegenseitigen Nutzens und von Win-Win Kooperation“ aus. Er betonte,der Mechanismus der BRICS- Kooperationsmechanismus passe sehr gut zu den Bedürfnissen der fünf Mitgliedernationen.

Präsident Xi Jinping betonte außerdem: „Der Mechanismus der BRICS-Kooperation existiert seit zehn Jahren und die Mitgliedsländer der BRICS haben sich auf Entwicklung fokussiert, die nicht nur der Bevölkerung in den fünf Ländern nutzt, sondern auch eine Anleitung für die Welt darstellt, um Ernährungs- und Sicherheitsprobleme anzugehen… Die BRICS-Nationen sind eine Gemeinschaft geteilter Interessen und Zukunft.“ Er forderte die Mitgliedsländer auf, „den Geist der Zusammenarbeit in gegenseitigem Vorteil zur vollen Entfaltung“ zu bringen und zusammenzuarbeiten sollten, um diese Organisation weiterzuentwickeln. Entwicklung sollte die Priorität sein, auf der Grundlage von „Multilateralismus und den Grundnormen internationaler Beziehungen. So lange wir in die gleiche Richtung denken und arbeiten, wird die BRICS-Kooperation produktiver werden und ein neues goldenes Jahrzehnt einleiten“.

Während des gleichen Treffens sagte der chinesische Außenminister Wang Yi, China sei „ bereit für die wichtige Mission, das zweite Jahrzehnt der Zusammenarbeit der BRICS zu eröffnen. China ist bereit, über verschiedene Formen und Muster von BRICS-plus Kooperation zu reden.“ Auf Fragen derjenigen, die Zweifel an der Zukunft der BRICS äußerten, antwortete Wang, dies zeige, „daß die internationale Gemeinschaft den BRICS Aufmerksamkeit schenkt. Ob die BRICS an Bedeutung verlieren oder keine wichtige Rolle spielen, ist China überzeugt: 'Sehen ist glauben'.“ Alle Länder sollten anerkennen, daß die BRICS einen großen Beitrag zur globalen wirtschaftlichen Entwicklung leistet und daß ihre Volkwirtschaften von „starkem Momentum und Vitalität“ geprägt sind.