Russiagate-Schwindel: William Binney und Ray McGovern bei LPAC-Town Hall Meeting in Manhattan
20. August 2017 • 17:38 Uhr

Bei der wöchentlichen Bürgerversammlung des LaRouche Political Action Committeee/LPAC in Manhattan, New York erklärten die beiden Geheimdienst-Veteranen Ray McGovern und William Binney (Veteran Intelligence Professionals for Sanity /VIPS/) ausführlich weitere Hintergründe ihres Memorandums an Präsident Trump. Darin hatten sie das angebliche russische Hacking im US-Wahlkampf 2016 und damit das darauf aufbauende "Russia-Gate" als Schwindel entlarvt. Zusammen mit Diane Sare vom LPAC Policy Committee (New York) gab es anschließend eine äußerst intensive Diskussion darüber, wie dieser Putschversuch gegen die US-Präsidentschaft besiegt werden kann.

https://larouchepac.com/20170819/manhattan-town-hall-event-ray-mcgovern-...
http://www.bueso.de/node/9215