Operation gegen Trump: Obama auch involviert?
14. Februar 2018

Herunterladen:

01:09 – Zur Lage in Deutschland
06:48 – Trumps Infrastrukturprogramm
12:58 – Operation gegen Trump: War Obama auch involviert?
18:43 – Chinas Blick auf die Vorgänge im Westen
26:08 – Chinas Erfolg widerspricht völlig den gängigen Wirtschaftstheorien
31:45 – Warum der Freihandel ein imperialer Schwindel ist

• Artikel: Democracy: A Western tool for domination
• Aufruf: Europa muss 120 Mio. Menschen aus der Armut befreien – bis 2020 [PDF]
• Meldung: China’s Undeniable Success Throws Free Market Ideologues Into Crisis
• Buch: Das Geheimnis der Wirtschaft
• Themenseite zum Kreditsystem

MP3: http://bueso.de/files/audios/2018/20180214-hzl-webcast.mp3

Alle Videos durchsuchen

WEITERE ANZEIGEN:

8. August 2017

Am 29. Juli veröffentlichte das LaRouche-Aktionskomitee (LPAC) ein Exklusivinterview mit dem langjährigen früheren Rußlandexperten der CIA und prominenten Mitglied der „Geheimdienstveteranen für Vernunft“ (VIPS), Ray McGovern. Die VIPS hatten am 24. Juli US-Präsident Trump in einem Memorandum („War das ‚russische Hacking‘ das Werk von Insidern?“) aufgefordert, Ermittlungen gegen CIA und FBI wegen des Verdachts illegaler Datenmanipulation einzuleiten.

Deutsche Übersetzung des VIPS-Memos:
http://www.bueso.de/node/9215

23. August 2017

Am 19. August 2017 sprach die BüSo-Bundesvorsitzende, Helga Zepp-LaRouche, bei einer
Wahlveranstaltung in Dresden. Einen Bericht über die Veranstaltung finden Sie hier:
https://www.bueso.de/node/9252