06131-237384info@bueso.de

Artikel

Hintergrund: Das Britische Empire in Aktion - die strategische "Dimension der "Integrity Initiative"
16.01.2019

Für jeden, der die strategische Dimension und den Hintergrund der jüngst durch Anonymous aufgedeckten britischen "Integrity Initiative" zur geheimdienstlichen Manipulation der Politik und öffentlichen Meinung in den USA und Europa gegen Rußland verstehen will, ist die folgende Dokumentation der amerikanischen Investigativ-Journalistin Barbara Boyd vom August 2018 unverzichtbar. Diese Zusammenhänge wurden in den deutschen Medien komplett ausgeblockt.

Weiterlesen
Ein neues Paradigma für die deutsche Industrie: Was der BDI von China lernen sollte
12.01.2019

Von Alexander Hartmann

Zwei Meldungen aus der deutschen Industrie zeigen, daß unsere Industrievertreter noch immer große Schwierigkeiten haben, mit dem Phänomen des chinesischen Aufschwungs umzugehen. Frei nach der Bergpredigt könnte man sagen: Sie sehen wohl den Splitter im fremden Auge, aber nicht den Balken im eigenen.

Weiterlesen
Chang’e-4 weist der Welt den Weg in das neue Paradigma der globalen Kooperation
05.01.2019

Von Alexander Hartmann

Die Landung der chinesischen Mondsonde Chang’e-4 auf der erdabgewandten Seite des Mondes am 2. Januar markiert den Beginn einer neuen Ära in der Geschichte der Menschheit. „Dies ist ein historischer Schritt in der internationalen wissenschaftlichen Erforschung des Mondes, der die luna incognita auf der erdfernen Seite des Mondes erstmals für die Erforschung seiner Oberfläche zugänglich macht“, kommentierte der Mondwissenschaftler James Head von der Brown University in Providence/Rhode Island den Erfolg.

Weiterlesen
2019 verspricht eine wunderbare Zukunft - falls Europa moralisch dafür fit ist!
29.12.2018

Neujahrsgedanken von Helga Zepp-LaRouche

Wenn die Wirklichkeit zur Satire wird: Als Antwort auf Trumps Ankündigung, daß er die US-Truppen aus Syrien und Afghanistan abziehen wird und die USA nicht länger die Rolle als Weltpolizist spielen werden, reagieren Liberale und viele Linke in Europa, die sich jahrzehntelang über den „US-Imperialismus“ ereifert haben, nicht etwa mit Lob und Zustimmung, sondern mit hysterischem Geschrei.

(PDF herunterladen)

Weiterlesen
Von der Lausitz zur Neuen Seidenstraße!
29.12.2018

In ihrem Rechenschaftsbericht beim Landesparteitag der Bürgerrechtsbewegung Solidarität in Brandenburg am 15. Dezember 2018 ging die Landesvorsitzende Ulrike Lillge vor allem auf den Widerstand gegen den grünen Kahlschlag in den Braunkohlerevieren der Lausitz ein.

Seit meinen Bericht vor zwei Jahren hat sich die Wirtschaftslage Deutschlands und Brandenburgs drastisch geändert - zum schlechteren. Zwar hat Deutschlands potentiell noch eine gewisse Wirtschaftskraft, doch wir haben den Boden dessen, was in der Nachkriegszeit erfolgreich aufgebaut wurde, bald erreicht. Arroganz, Unwissenheit und eine korrupte politische Elite haben dazu beigetragen.

Weiterlesen
Unruhen und Chaos in Europa: Die Neue Seidenstraße zeigt den Ausweg
17.12.2018

Von Alexander Hartmann

Obwohl Frankreichs Präsident Macron am 10. Dezember in einer Reihe von Punkten den Forderungen der „Gelbwesten“ nachgegeben hat, gehen die Proteste nicht zurück. Macron überstand zwar ein Mißtrauensvotum der linken Parteien im Parlament, aber es sind weitere Demonstrationen geplant.

Weiterlesen
Massenstreikprozeß und Regierungskrisen: Europa braucht eine Zukunftsvision!
10.12.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Revolte gegen Macron in Frankreich; Brexit-Chaos in Großbritannien, die wahrscheinliche Fortsetzung der Politik in Deutschland, die den Abstieg der Volksparteien zur Folge hatte - in den drei größten Staaten in der EU wird die Rechnung für jahrelange neoliberale Politik präsentiert.

Weiterlesen
Europa wird nur durch Kooperation, nicht Konfrontation bestehen können!
25.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Während der immer unbeliebtere französische Präsident Macron die Chimäre einer europäischen Armee an die Wand malt, die Europa gegen „China, Rußland und sogar die Vereinigten Staaten von Amerika“ verteidigen soll, sein Finanzminister, Bruno Le Maire, gar davon schwärmt, daß Europa ein „gutes Empire“ sein müsse, und Noch-Bundeskanzlerin Merkel relativ spät in ihrer Karriere entdeckt, daß Europa sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen müsse, ist es immer offensichtlicher, daß das westliche neoliberale System sich gerade in einer Zusammenbruchsphase befindet.

Weiterlesen
Anläßlich des 259. Geburtstags von Friedrich Schiller: Die tiefe moralische Krise des Westens, oder warum wir eine Renaissance der klassischen Kultur brauchen!
11.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Es ist typisch für das kurzsichtige Denken unserer Zeit, daß sich der BDI zwar derzeit darüber sorgt, daß es einen „Systemwettbewerb“ zwischen „unserem Modell der offenen Markwirtschaft und Chinas staatlich gelenkter Wirtschaft“ gebe, daß die Chancen des wirtschaftlichen Austauschs zwar genutzt, die Abhängigkeiten vom chinesischen Markt aber verringert werden sollten, daß selbst die mittelfristigen Wettbewerbschancen jedoch vollkommen ignoriert werden.

Weiterlesen
Wir Schlafwandler: Haben wir daraus gelernt, wie es zum Ersten Weltkrieg kam?
03.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Nur fünf Tage nach der richtungsweisenden Kongreßwahl in den USA, die maßgeblich über die Weichenstellung für Krieg oder Frieden entscheiden wird, treffen sich die Präsidenten Trump und Putin anläßlich des Jahrestages der Beendigung des Ersten Weltkriegs in Paris. Dort wird es u.a. um die einseitige Aufkündigung des INF-Vertrags durch die USA gehen, und hoffentlich auch darum, wie diese beiden führenden Nationen trotz der extrem angespannten internationalen Lage sicherstellen können, daß der Menschheit ein dritter - diesmal die Menschheit auslöschender - Weltkrieg erspart bleiben wird.

Weiterlesen

Pages