06131-237384info@bueso.de

Führende britische Abgeordnete und Gewerkschafter: Schuldenkonferenz für Griechenland!

26 britische Unterhausabgeordnete und mehrere führende Gewerkschaftler rufen Premierminister David Cameron in einem Offenen Brief, der u.a. am 28.6. im [i]Guardian[/i] erschien, dazu auf, sich für die Einberufung einer Schuldenkonferenz nach dem Vorbild der Londoner Konferenz über die deutschen Schulden 1953 einzusetzen, um die griechischen Schulden abzuschreiben und die Austeritätspolitik zu beenden.

Federführend bei der Initiative sind zwei führende Abgeordnete der Labour Party, Jeremy Corbyn, der als möglicher neuer Parteichef gilt, und Michael Meacher, der gegen Tony Blairs Zerstörung der Partei kämpfte und sich 2007 gegen Gordon Brown um den Vorsitz beworben hatte. Corbyn war auch ein Gegner des Irakkriegs und war entscheidend an der historischen Unterhausabstimmung gegen einen Syrienkrieg 2013 beteiligt.

Sowohl Corbyn als auch Meacher haben sich für eine Glass-Steagall-Bankentrennung ausgesprochen. [url:"/node/7778"]Meacher ist ein Unterzeichner der Petition des Schiller-Instituts[/url] für die Zusammenarbeit Europas und der USA mit den BRICS. Beide lieferten Interview-Videobeiträge für eine Konferenz des australischen Zweigs der LaRouche-Bewegung, [url:"http://cecaust.com.au/2015conference/"]Citizen’s Electoral Council (CEC)[/url], im März 2015.

Weitere Unterzeichner des Aufrufs neben 19 Labour- und 6 Grünen-Abgeordneten sind die Generalsekretäre der Gewerkschaften und Gewerkschaftsverbände [i]Trades Union Congress (TUC), Unite the Union, GMB [/i]und [i]TSSA[/i] sowie mehrerer Wirtschaftsverbände. In dem Brief heißt es: „Wir rufen David Cameron auf, die Organisation einer europäischen Konferenz zu unterstützen, um sich auf einen Schuldenerlaß für Griechenland und andere Länder, die ihn benötigen, zu einigen - gegründet auf Schuldenrevisionen und finanziert durch Rückholung von Geld bei den Banken und Finanzspekulanten, die die eigentlichen Nutznießer der Rettungsaktionen waren. Wir sind der Überzeugung, daß Schluß sein muß mit der erzwungenen Austeritätspolitik, die in Europa und rund um die Welt Unrecht und Armut verursacht. Wir rufen dringend dazu auf, UN-Regeln aufzustellen, um Staatsschuldenkrisen schnell, fair und unter Wahrung der Menschenrechte zu bewältigen und um den Banken und Finanziers zu signalisieren, daß wir sie nicht länger aus Notlagen wegen verantwortungsloser Kreditvergabe retten werden.“

[i] Hier der englische Text im Original mit den Namen aller Unterzeichner:[/i]

"We call on David Cameron to support the organisation of a European conference to agree debt cancellation for Greece and other countries that need it, informed by debt audits and funded by recovering money from the banks and financial speculators who were the real beneficiaries of bailouts (Greek leader calls last ditch referendum on bailout, 27 June). We believe there must be an end to the enforcing of austerity policies that are causing injustice and poverty in Europe and across the world. We urge the creation of UN rules to deal with government debt crises promptly, fairly and with respect for human rights, and to signal to the banks and financiers that we won’t keep bailing them out for reckless lending."

[i]Frances O’Grady General secretary, TUC
Len McCluskey General secretary, Unite the Union
Paul Kenny General secretary, GMB
Manuel Cortes General secretary, TSSA
Sarah-Jayne Clifton Director, Jubilee Debt Campaign
Paul Mackney Chair, Greece Solidarity Campaign
Nick Dearden Global Justice Now
Owen Epsley War on Want
James Meadway New Economics Foundation
Ann Pettifor Prime Economics
Diane Abbott MP
Dave Anderson MP
Richard Burgon MP
Jeremy Corbyn MP
Jonathan Edwards MP
Roger Godsiff MP
Harry Harpham MP
Carolyn Harris MP
George Kerevan MP
Ian Lavery MP
Clive Lewis MP
Rebecca Long-Bailey MP
Caroline Lucas MP
John McDonnell MP
Liz Mcinnes MP
Rachael Maskell MP
Michael Meacher MP
Grahame Morris MP
Kate Osamor MP
Liz Saville-Roberts MP
Cat Smith MP
Chris Stephens MP
Jo Stevens MP
Catherine West MP
Hywel Williams MP[/i]