06131-237384info@bueso.de

Hessen

Wählen Sie die BüSo am 28. Oktober 2018 in den hessischen Landtag!

„Wir wissen, wie man Wirtschaftswunder macht!“

Die BüSo Hessen wirbt in ihren Wahlwerbesendungen mit dem folgenden Text für die hessische Landtagswahl am 28. Oktober 2018:

Liebe Mitbürger,

während die etablierten Parteien weiterhin verbohrt am Ziel einer nachindustriellen Welt festhalten, in der die Wirtschaft nur noch auf Spekulationen, Dienstleistungen und Energiewende ausgerichtet ist, Produktion in Billiglohnländern stattfindet und ein erheblicher Teil unserer Bevölkerung der Armut ausgeliefert wird, setzt China auf Infrastrukturaufbau und Hochtechnologien wie die Kernfusion und die Magnetbahn...
Weiterlesen


FLUGBLATT: Stoppt den Ökofaschismus! Rettet die Menschen vor den „Klimaschützern“!

Wahlmanifest der BüSo Hessen: Auf der "Neuen Seidenstraße" aus Europas Armutsfalle


Erklärung der BüSo Hessen zur Landtagswahl: Viel Arbeit vor uns - helfen Sie mit!

Wählen Sie die Neue Seidenstraße – wählen Sie die BüSo!

Traktoren für Afrika!

BüSo-Spitzenkandidat Hartmann: Empfehlungen zu vorgeschlagenen Verfassungsänderungen in Hessen

FLUGBLATT: „Wir wissen, wie man Wirtschaftswunder macht!”

BüSo tritt zur hessischen Landtagswahl an

PRESSEERKLÄRUNG: Land Hessen macht Verluste mit Finanzderivaten - Neues Bretton Woods, Glass-Steagall-Bankentrennung und Kreditsystem jetzt!

In Afrika ist Frieden ausgebrochen! Was die Massenmedien Ihnen verschweigen

Macht das Treffen zwischen Trump und Putin den Weg frei für das neue Paradigma?

Landtagswahlen: Ein Zukunftsprogramm für Hessen mit der Neuen Seidenstraße

Sagt Ja zum Bau des Westerwald-Taunus-Tunnels!


Mehr über frühere Aktivitäten des hessischen BüSo-Landesverbandes (Wahlen, Kampagnen)

Leitartikel zu strategischen Fragen von Alexander Hartmann in der Wochenzeitung Neue Solidarität


Kontakt

E-Mail: hessen@bueso.de
Telefon: 0611-7169744

Nachrichten

Verschiedene Namen, ein Ziel: Von der Industriegesellschaft zur tödlichen Mangelwirtschaft
24.03.2021

Eine Analyse von Andrea Andromidas

„Green Deal“, „Stakeholder Capitalism“, „Great Reset“, „Große Transformation“, „Dekarbonisierung“, „Fridays for Future“. Kinder, Grüne, Finanzmogule, EU, EZB, Seine Hoheit Prinz Charles, verschiedene Hedgefonds und Stiftungen. Wer blickt da noch durch?

Verschiedene Namen geben Spielraum für viele Interpretationen. In der Realität geht es um ein und dasselbe Programm: „Industriegesellschaft war gestern“ - nun soll zugunsten eines angeblich nachhaltigen Finanzsystems der Mangel Einzug halten und diktatorisch verwaltet werden.

Weiterlesen
Marsmissionen: Fragen an den Himmel (Video)
25.02.2021

Am 18.2. gab Ilja Karpowski von der BüSo Hessen beim BüSo-Forum einen interessanten Einblick in Herausforderungen der Weltraumfahrt. Hier der Mitschnitt eines Teils der Diskussion (Video).

Wie die Al-Amal-Mission der UAE, die Tianwen-1-Mission Chinas und Perseverance zeigen, braucht man dazu auf jeden Fall Kreativität, Beharrlichkeit - und internationale Kooperation. 

Mehr dazu: https://www.bueso.de/hope-mission-uae-marserkundung-gemeinschaftsprojekt...

Weiterlesen
Great Reset—eine Mega-Lüge
29.01.2021

von Andrea Andromidas

Heutzutage ist es schwer geworden, zwischen Realität und Propaganda zu unterscheiden. Am 5.6.2020 verkündete der britische „Ökoprinz“ Charles auf dem königlichen Youtube Kanal, dass die Covid 19 Pandemie eine goldene Gelegenheit schaffe, seine großen Visionen vom ökologischen Umbau der Welt zu verwirklichen. Er wiederholte dies danach noch mehrmals. Seither gilt diese Aussage in unzähligen Kanälen des Internets als Fakt und wird entsprechend oft nachgeplappert.

Weiterlesen

Pages