06131-237384info@bueso.de

Heute: 49. Online-Treffen der Internationalen Friedenskoalition (IPC)

Freitags, 17-19.00 Uhr findet wöchentlich ein Online-Treffen der Internationalen Friedenskoalition (IPC) statt. Diese Woche wird u.a. Oberst a.D. Richard H. Black - ehem. Leiter der Strafrechtsabteilung der US-Armee im Pentagon und ehem. Senator des Bundesstaates Virginia -  sowie Organisatoren der britischen Workers Party, die über den Sieg von George Galloway, das Ende des Völkermords in Gaza und die Kommunalwahlen in Großbritannien sprechen, dabei sein.

Überblick über die letzte Sitzung

„Alles, was aus dieser Giftküche kommt, muß überwunden werden“:  Inmitten des Aufruhrs und der politischen Krise, die durch den unerwarteten Ausbruch starken Widerspruchs gegen die finanzielle und politische Unterstützung der Biden-Regierung für das gesetzlose Netanjahu-Regime in Israel ausgelöst wurde, hielt die Internationale Friedenskoalition (IPC) am 3. Mai ihr 48. wöchentliches Online-Treffen ab.  Helga Zepp-LaRouche, eröffnete die Sitzung mit ihrer oft wiederholten Forderung: „Wir müssen die Geopolitik durch die Idee der Kooperation statt Konfrontation ablösen.“   ...  weiterlesen.

Reden und Diskussionsbeiträge von Teilnehmern werden jeweils übersetzt. Für eine Teilnahme schreiben Sie bitte an reginfo@bueso.de 

 

Werden Sie aktiv!

Die Bürgerrechtsbewegung Solidarität erhält ihre Finanzmittel weder durch staatliche Parteienfinanzierung noch von großen kommerziellen Geldgebern. Wir finanzieren uns ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden,

deshalb brauchen wir Ihre Unterstützung!

JETZT UNTERSTÜTZEN