06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

EU-Programme: mit Finanzblasen gibt es keinen Aufschwung!
23.06.2020

Am 18.6. führte die Europäische Zentralbank die größte Geldspritze in ihrer Geschichte durch und gewährte den Banken im Rahmen ihrer gezielten langfristigen Refinanzierungsoperationen (TLTRO) 1,3 Bio.€ an Krediten mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu einem Zinssatz zwischen -0,50% und -1%. Am nächsten Tag stellte der Europäische Rat dann klar, daß für den produktiven Sektor hingegen vor 2021 kein EU-Geld zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen
Globale Ausweitung der NATO ist nicht im Interesse Deutschlands
21.06.2020

von Helga Zepp-LaRouche

Weiterlesen
27.6. Internationale Internetkonferenz: Wird die Menschheit prosperieren oder untergehen?
19.06.2020

Samstag, 27.6.2020, 16.00 Uhr 

Wird die Menschheit prosperieren oder untergehen? Für ein sofortiges Vier-Mächte-Treffen!

Weitere Informationen und Anmeldung hier

 

Weiterlesen
Erst kommen die Menschen - für ein weltweit funktionierendes Gesundheitssystem!
19.06.2020

Seit dem Maastricht-Abkommen 1992 und verstärkt mit der Einführung des Euro 1999 haben die sogenannten „verschuldeten Länder“ der Eurozone systematische Haushaltskürzungen durchgeführt, um die sog. „Konvergenzkriterien“ der EU zu erfüllen. Italien war davon wegen der hohen öffentlichen Verschuldung (aber der niedrigsten privaten Verschuldung) in der Eurozone am stärksten betroffen. Besonders der Gesundheitssektor war ein Opfer dieser Kürzungen.

Weiterlesen
Internationale Jugendmobilisierung für Weltaufbauplan
19.06.2020

Am 17.Juni organisierten Jugendliche aus vielen Ländern gemeinsam mit dem Schiller-Institut einen internationalen Aktionstag (Video) zur Schaffung von weltweit 1.5 Mrd. produktiven Arbeitsplätzen.

Weiterlesen
Europäischer Green Deal - ein fauler Deal für Landwirte und Verbraucher
18.06.2020

In einem Beitrag für das Global Farmers Network vom 11.6.20  mit der Überschrift: "Europäischer Green Deal - ein fauler Deal" beschreibt Marcus Holtkoetter, Landwirt aus Altenberge kurz und prägnant,  welche katastrophalen Konsequenzen der „Green New Deal“ (Farm to Fork-Strategie) der EU-Kommission für die Landwirte und die Nahrungsmittelproduktion hat. Der Beitrag wurde außerdem in AgWeb Farm Journal veröffentlicht.

Weiterlesen
Abu Alahmar – oder die nie alternde Staatskunst
17.06.2020

Ein Beitrag von Klaus Fimmen

Weiterlesen
Deutschlands Mittelstand retten - für den Wiederaufbau der Weltwirtschaft!
17.06.2020

Schon bevor das Coronavirus Deutschland traf, befanden sich viele mittelständische Unternehmen in Schwierigkeiten und waren hoch verschuldet. Die erzwungene Produktionseinstellung im April und Mai und die daraus resultierenden Geschäfts- und Einnahmeverluste machten es vielen dann unmöglich, so grundlegende Ausgaben wie Löhne, Mieten, Stromrechnungen und Versicherungen zu bezahlen. Die Regierung verweigerte sich jedoch der Forderung nach einem Schuldenerlaß für die kleinsten Unternehmen.

Weiterlesen
Präsident Putin: Wer entscheidet in den USA?
16.06.2020

Der russische Präsident Putin wurde am 14. Juni in einem Interview mit dem staatlichen Fernsehsender Rossiya-1 gefragt, ob er die jüngsten Entwicklungen in den USA für „eine tiefe Krise“ halte. Putin entgegnet, daß er sich normalerweise nicht detailliert zu Ereignissen in anderen Ländern äußere. Jedoch stimmte er diese Charakterisierung dann zu und zog die Verbindung zu der langandauernden Kampagne für die Amtsenthebung von Präsident Trump.

Weiterlesen
China suspendiert Schuldenzahlungen für Entwicklungsländer
15.06.2020

Das chinesische Außenministerium kündigte die Aussetzung der  Schuldenzahlungen von  77 Entwicklungsländern an. Am 7. Juni wurde dies vom stellvertretenden chinesischen Aussenminister Mao Zhaoxu bei einer Pressekonferenz des staatlichen Informationsrates  bekanntgegeben. Laut Ma geschehe dies in Koordination mit der Schuldenaufschub-Initiative der G20, die im April beschlossen wurde, um den ärmsten Ländern zu ermöglichen, die COVID-19-Pandemie zu bekämpfen. Weitere Details dazu sind noch nicht bekannt.

Weiterlesen

Pages