06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Stadtrat von Detroit verabschiedet Resolution für doppelte Amtsenthebung
17.05.2007

16. Mai (LPAC) - Eine Resolution, die das U.S. Repräsentantenhaus aufruft, das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Bush und Vizepräsident Cheney einzuleiten, wurde heute einstimmig vom Detroiter Stadtrat verabschiedet. Die Resolution wurde von Monica Conyers, der vorläufigen Ratspräsidentin und Ehefrau des Vorsitzenden im Rechtsausschuß des U.S. Repräsentantenhauses, John Conyers, und dem Ratsmitglied JoAnn Watson eingebracht. Detroit ist außerdem auch der Wahlbezirk, den John Conyers im U.S. Kongreß repräsentiert.

Weiterlesen
Kirchner kontert Gores rassistisch-völkermörderische Politik
16.05.2007

15. Mai (EIRNS) - Argentiniens Präsident Nestor Kirchner bot mit seiner Rede zum Start des „Nationalen Produktivplanes" am 11. Mai im Präsidentenpalast einen polemischen Kontrapunkt zu Gores rassistischer Behauptung, Nationen wie Bolivien hätten die Natur durch den Bau von Infrastruktur und durch die Entwicklung der ländlichen Gebiete „verdorben".

Weiterlesen
Nach 21 Jahren baut Italien möglicherweise wieder Atomkraftwerke
16.05.2007

15. Mai (EIRNS) - Das weltweite Wiederaufleben der Kernenergie, einer sauberen und erneuerbaren Energiequelle, die tausendmal effektiver ist als jede bestehende Alternative, hat nun auch Italien erreicht. In einem überraschenden Schritt machte der Industrieausschuß des italienischen Senates letzte Woche einen Anti-Kernkraft-Beschluß rückgängig, der seit 1986 in Kraft war, und stimmte für den Bau neuer Kernkraftwerke.

Weiterlesen
Cerberus: Zerstörer des Walter Reed Hospitals
16.05.2007

15. Mai (EIRNS) - Diejenigen, die nach der Übernahme Chryslers durch Cerberus über die Lage der U.S. Autoindustrie und ihrer Arbeitskraft besorgt sind, sollten sich erinnern, daß Cerberus genau die Firma besitzt, die das Walter Reed Hospital System, das sich um kriegsversehrte Veteranen des Irakkrieges kümmert, „privatisiert" und, nach allem was bekannt ist, zu zerstören geholfen hat.

Weiterlesen
Synarchist George Shultz und seine Freunde gründen neue Partei in Dänemark
15.05.2007

Kopenhagen, 14. Mai (EIRNS) - Die Partei Neue Allianz (Ny Alliance) wurde am 7. Mai von Naser Khader, einem Parlamentsmitglied der sozialliberalen Partei Radikale Venstre, und zwei dänischen Mitgliedern des europäischen Parlamentes aus der sozialliberalen bzw. konservativen Partei gegründet. Während der ersten Woche erhielt die Partei non-stop-Reklame durch die Medien und hat bereits mehr als 10.000 zahlende Mitglieder - mehr als einige der im Parlament vertretenen Parteien.

Weiterlesen
Cerberus: Geldgeber für rechte Republikaner - und Al Gore
15.05.2007

14. Mai (EIRNS) - Der streng geheime Cerberus Capital Management Fond, LLP, der heute 80,1% der Anteile von Chrysler mit der Absicht gekauft hat, um die Produktion zurückzuschrauben und Löhne und Bezüge zu kürzen, finanziert die Rechten in der Demokratischen und der Republikanischen Partei. Dazu gehören der rechte Senator Joe Lieberman, der CO[sub]2[/sub]-Emissions-Händler und Hedgefonds-Manager Al Gore und Rechtsaußen-Republikaner wie Sen. Jon Kyl und Sen. Orrin Hatch, sowie der Nationale Republikanische Kongreßausschuß.

Weiterlesen
Schwenkt ganz Europa ins Lager der Neokons? New Deal für die Weltwirtschaft!
15.05.2007

[i]Von Helga Zepp-LaRouche[/i]

Die Wahl von Nicolas Sarkozy hat die politische Lage der Welt drastisch verschlechtert. Europa droht ins Fahrwasser der Neokons zu geraten, die einen Dritten Weltkrieg ansteuern, und gleichzeitig aufgrund der Finanzkrise unregierbar zu werden.

Weiterlesen
Beringstraßentunnel ist ein "bedeutender Phasenwechsel für die Welt"
15.05.2007

14. Mai (EIRNS) - Dr. Hal Cooper, Ingenieur und Transportberater in Seattle, seit langer Zeit Befürworter einer interkontinentalen Eisenbahnverbindung über die Beringstraße, gab [i]EIR [/i]ein eyklusives Interview. Darin kommentierte er die Moskauer Konferenz vom 24. April, bei der Lyndon LaRouche, russische Wissenschaftler und führende Politiker zu Worte kamen, und auf der vorgeschlagen wurde, daß die amerikanische, die kanadische und die russische Regierung gemeinsam den Tunnel unter der Beringstraße errichten.

Weiterlesen
LPAC deckt vor offiziellem Untersuchungsausschuß Videospielsucht des Virginia Tech-Killers auf
15.05.2007

14. Mai (LPAC) - Beim der ersten Sitzung des unabhängigen Ausschusses zur Untersuchung des Virginia Tech-Vorfalles ("Independent Virginia Tech Incident Review Panel") wurde die Abhängigkeit des Attentäters Seung Hui Cho von gewalttätigen Videospielen mit keinem Wort erwähnt, bis der LPAC-Repräsentanten Don Phau das Thema ansprach. In persönlichen Treffen mit jedem der acht Ausschußmitglieder erfuhr Phau, daß sie nicht über Chos Videospielaktivitäten informiert wurden und sehr dankbar waren, davon zu erfahren.

Weiterlesen
Gewerkschafter gegen Heuschreckenfonds
14.05.2007

Die Ära, in der Raubtierinvestoren straflos Firmen schlucken, Manager vom Sessel kippen, Arbeitsplätze auslagern oder gleich vernichten konnten, ist vorbei. Trotz britischer Sabotage des Vorschlags der Bundesregierung, einen international verbindlichen Transparenzkodex für Heuschreckenfonds einzurichten, ist das Bundesfinanzministerium entschlossen, schon bald nach dem G8-Gipfel in Heiligendamm ein deutsches Gesetz auf den Weg zu bringen, mit dem die Fonds stärker unter Aufsicht genommen werden.

Weiterlesen

Pages