06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Globale Covid-19-Pandemie - weltweites Gesundheitssystem aufbauen!
01.07.2020

Die Zahl der COVID-19-Fälle auf der Welt hat weltweit die 10-Millionen-Marke und die Gesamtzahl der bestätigten Todesfälle eine halbe Million überschritten. Und die Pandemie hat bei weitem noch nicht ihren Höhepunkt erreicht. Auf die USA entfällt inzwischen fast ein Viertel der weltweiten Gesamtzahl in beiden Kategorien, und der tägliche Durchschnitt der neuen Fälle steigt nach einem leichten Rückgang wieder stark an. Wie Dr. Michael Osterholm und andere warnen, ist dieser Anstieg nicht auf mehr Tests, sondern auf eine gefährliche Ausbreitung zurückzuführen.

Weiterlesen
Erfolgreiche internationale Konferenz: Frieden sichern durch weltweiten Aufbau
29.06.2020

Die internationale Internetkonferenz des Schiller-Instituts  befaßte sich am 27.6. mit den dringenden Problemen, derer sich die Staatschefs der wichtigsten Weltmächte auf Sondergipfeln annehmen müssen.

Weiterlesen
Zepp-LaRouches Artikel "Putins Diskussion über 2. Weltkrieg" auf BRICS-Webseite veröffentlicht
27.06.2020

Am 26.6. wurde Helga Zepp-LaRouches Artikel "Putins Diskussion über Zweiten Weltkrieg kann den Dritten Weltkriegs verhindern!" von der Webseite des russischen BRICS Research Committee, das mit der Russischen Akademie der Wissenschaften verbunden ist, veröffentlicht.  

Weiterlesen
Heute (16.00 Uhr) internationale Konferenz: Wird die Menschheit prosperieren oder untergehen?
27.06.2020

Über diesen link können Sie die Konferenz des Schiller-Instituts ab 16.00 Uhr live auf englisch verfolgen oder sich für eine deutsche Simultanübersetzung (zoom) registrieren.  Dort finden Sie auch das aktualisierte Programm mit hochrangigen Sprechern aus aller Welt.

 

Wird die Menschheit prosperieren oder untergehen? Für ein sofortiges Vier-Mächte-Treffen!

Weiterlesen
Putins Diskussion über Zweiten Weltkrieg kann den Dritten Weltkrieg verhindern!
25.06.2020

Helga Zepp-LaRouche, Vorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität und Gründerin des Schiller-Instituts, veröffentlichte am 24. Juni 2020 die folgende Erklärung.

Weiterlesen
China-Afrika-Gipfel: Beispiel für globale Überwindung von COVID-19 und Unterentwicklung
25.06.2020

Der Regionaldirektor der Weltgesundheitsorganisation für Afrika, Matshido Moeti, hat erneut vor der Ausbreitung von Covid-19 auf dem ganzen Kontinent gewarnt. Besonders besorgniserregend ist die Ausbreitung von den großen Städten, wo Handelsware und Reisende eintreffen, in das Hinterland, wo der Zugang zu medizinischer Versorgung äußerst mangelhaft ist. Ägypten und Südafrika seien zwar zur Zeit die am stärksten betroffenen Länder, doch die Pandemie breite sich eindeutig mit zunehmender Geschwindigkeit aus.

Weiterlesen
Mit Magnetbahnprojekten ins Neue Paradigma - Deutschland muss dabei sein
24.06.2020

Im Gegensatz zur EU, die immer noch von einem angeblichen „Wirtschaftswunder“ durch ihren Green Deal mit erneuerbaren Energien und „Klimaschutzprojekten“ träumt, hat sich China für massive Investitionen in Industrie und Infrastruktur entschieden. Beim Aufbau eines modernen, dem hochtechnischen Stand des 21. Jahrhunderts entsprechenden Verkehrswesens wird Magnetbahnprojekten große Aufmerksamkeit geschenkt; einige sind bereits seit Jahren geplant, sollen aber jetzt endlich verwirklicht werden.

Weiterlesen
Internationale Konferenz (27.6.): Statt Geopolitik - die Prinzipien der Staatskunst!
23.06.2020

Für diese Internet-Konferenz am Samstag, 27.6. können Sie sich hier  registrieren. 

 

Wird die Menschheit prosperieren oder untergehen? Für ein sofortiges Vier-Mächte-Treffen!

Internationale Konferenz des Schiller-Instituts

Programmüberblick:

Weiterlesen
EU-Programme: mit Finanzblasen gibt es keinen Aufschwung!
23.06.2020

Am 18.6. führte die Europäische Zentralbank die größte Geldspritze in ihrer Geschichte durch und gewährte den Banken im Rahmen ihrer gezielten langfristigen Refinanzierungsoperationen (TLTRO) 1,3 Bio.€ an Krediten mit einer Laufzeit von 3 Jahren zu einem Zinssatz zwischen -0,50% und -1%. Am nächsten Tag stellte der Europäische Rat dann klar, daß für den produktiven Sektor hingegen vor 2021 kein EU-Geld zur Verfügung stehen wird.

Weiterlesen
Globale Ausweitung der NATO ist nicht im Interesse Deutschlands
21.06.2020

von Helga Zepp-LaRouche

Weiterlesen

Pages