06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

„Integrity Initiative“: Das Britische Empire und die Ukraine-Provokation
28.11.2018

27. November 2018 – Der gestrige Aufmacherartikel auf der Webseite von „Integrity Initiative“ von Edward Lucas ist ein Aufruf zum Krieg gegen Rußland und gegen jeden im Westen, der sich weigert, diesem Aufruf nachzukommen. Vorwand hierfür ist die ukrainische Provokation im Asowschen Meer. Lucas ist ein früherer Economist-Journalist und Rußland-Spezialist, der als Sprecher des Britischen Empire bekannt ist.

Weiterlesen
Portugal und Rußland vereinbaren politische Konsultationen
28.11.2018

Der portugiesische Außenminister Augusto Santos Silva und der russische Außenminister Sergej Lawrow haben nach einem Treffen in Lissabon eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnet, „politische Konsultationen zwischen den Außenministerien beider Länder“ abzuhalten. Nur wenige Tage später wird der chinesische Präsident Xi Jinping zu einem Staatsbesuch in Portugal erwartet.

Weiterlesen
Weißes Haus distanziert sich von Klimabericht
28.11.2018

Die stellv. Pressesprecherin des Weißen Hauses, Lindsay Walters, hat nach Veröffentlichung des umstrittenen National Climate Assessment Report am 23. November in Aussicht gestellt, daß der nächste Klimabericht ausgewogener sein werde, wie Voice of America berichtete. Walters sagte, die Arbeiten an dem vom Kongreß in Auftrag gegebenen Bericht seien noch unter der Regierung Obama begonnen worden, wobei verschiedene Modellszenarien verwendet worden seien.

Weiterlesen
Wird der Gibraltar-Tunnel mit chinesischer Hilfe gebaut?
27.11.2018

Chinas Staatspräsident Xi Jinping trifft heute zu einem dreitägigen Besuch in Madrid ein und auf der Tagesordnung stehen mehrere wichtige Ausbauprojekte für die Infrastruktur. Da sich die China-Lobby Spaniens (“Catedra China”) jetzt verstärkt dafür einsetzt, daß endlich das seit Jahrzehnten diskutierte Riesenprojekt eines Tunnels unter der Meerenge von Gibraltar nationale Priorität erhält, ist diese Direktverbindung zwischen Südwest-Europa und Nordwest-Afrika zum Thema geworden.

Weiterlesen
Lawrow: Ukrainische Provokation auch gegen Trump gerichtet
27.11.2018

Unmittelbar vor dem geplanten Treffen zwischen den Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin beim G20-Gipfel in Buenos Aires werde sich die politische Opposition in den USA gegen Präsident Donald Trump die von der Ukraine im Asowschen Meer angezettelte Provokation zunutze machen, sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow am 25. November, wie TASS berichtete.

Weiterlesen
Europa wird nur durch Kooperation, nicht Konfrontation bestehen können!
25.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Während der immer unbeliebtere französische Präsident Macron die Chimäre einer europäischen Armee an die Wand malt, die Europa gegen „China, Rußland und sogar die Vereinigten Staaten von Amerika“ verteidigen soll, sein Finanzminister, Bruno Le Maire, gar davon schwärmt, daß Europa ein „gutes Empire“ sein müsse, und Noch-Bundeskanzlerin Merkel relativ spät in ihrer Karriere entdeckt, daß Europa sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen müsse, ist es immer offensichtlicher, daß das westliche neoliberale System sich gerade in einer Zusammenbruchsphase befindet.

Weiterlesen
Rußland will „kreative internationale Agenda“, keine Unipolarität
23.11.2018

21. November 2018 – In einer Rede vor dem Russian International Affairs Council (RIAC) hat der russische Außenminister Sergej Lawrow am 20. November einige wichtige Fragen der internationalen strategischen Lage angesprochen. Wie aus dem Redetext auf der Webseite des russischen Außenministeriums hervorgeht, attackierte Lawrow darin „den historischen Westen“ wegen dessen heftigen Widerstands „gegen die objektive Zunahme einer gerechteren und demokratischeren polyzentrischen Weltordnung“.

Weiterlesen
EU träumt vom Imperium, während sie zerfällt
22.11.2018

Während die EU zerfällt, fantasieren die Eurokraten vom Imperium: vor dem nächsten EU-Gipfels am 4.12., wo die Spaltungen in der Union deutlicher sichtbar sein werden denn je, tritt der harte Kern der Europafanatiker die Flucht nach vorne an, um ihr Konstrukt zugunsten der bankrotten Großbanken aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen
Lausitz will nicht zum Abstellgleis werden
20.11.2018

Da gibt es seit einiger Zeit eine “Kommission Wachstum, Strukturwandel, Beschäftigung”, die unter anderem empfohlen hat, daß der von Regierungsseite geplante vorgezogene Ausstieg aus der Braunkohleförderung in der Lausitz nur zusammengehen kann mit einem beschleunigten  Ausbau der Transportinfrastruktur. Nur so hat die Region eine Chance, an die großen grenzüberschreitenden Magistralen des Eisenbahngüterverkehrs angebunden zu werden und über die rein logistischen Aspekte hinaus wieder zu nennenswerter Beschäftigung in wertschöpfenden Produktionsbetrieben zu finden.

Weiterlesen
Italien stellt sich gegen EU-Sabotage chinesischer Investitionen
20.11.2018

Die EU-Kommission will Entscheidungen über ausländische Direktinvestitionen zentral Brüssel zuweisen,  angeblich um lebenswichtige europäische Interessen zu schützen. Dieser Plan ist hauptsächlich gegen China gerichtet. Die EU-Staaten müßten geplante ausländische Investitionen Brüssel zur Prüfung vorlegen. Aber die italienische Regierung stellt sich dagegen. Der Staatssekretär für Wirtschaftsentwicklung, Michele Geraci, sagte am 10.11. vor Journalisten, es sei in Ordnung, zu überprüfen, aber die letzte Entscheidung müsse bei den Mitgliedsstaaten liegen.

Weiterlesen

Pages