06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

CGTN: Zepp-LaRouche zum Davos-Forum und den Alternativen
19.01.2023

CGTN veröffentlichte am 18.1.  auf seinem englischsprachigen YouTube-Kanal ( rd 3 Millionen Abonnenten) anlässlich des Weltwirtschaftsforums in Davos einen 14-minütigen Videokommentar von Helga Zepp-LaRouche "Zusammenarbeit in einer fragmentierten Welt fördern". Der einleitende Text von CGTN stellte die Frage: "Wie sollten die Staats- und Regierungschefs der Welt in einer instabilen Situation zusammenarbeiten?

Weiterlesen
EU&NATO - eine supranationale Missgeburt ohne Legitimation
19.01.2023

Wer hat die EU ermächtigt, eine Partnerschaft mit der NATO einzugehen? Am 10.1. unterzeichneten EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, der Präsident des Europäischen Rates Charles Michel und NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel eine gemeinsame EU-NATO-Erklärung, die einen großen Schritt in Richtung Unterordnung der EU unter das globale Militärbündnis darstellt. Die 27 EU-Staaten werden angewiesen, die Initiativen des Bündnisses „größtmöglich“ zu unterstützen.

Weiterlesen
China-Afrika-Kooperation im Aufwind
19.01.2023

Seine erste Auslandsreise im Jahr 2023 führte Chinas neuen Außenminister Qin Gang vom 10.-16.1. in fünf afrikanische Länder: Äthiopien, Gabun, Angola, Benin und Ägypten. Außerdem traf er sich mit den Vorsitzenden der Afrikanischen Union (AU) in Addis Abeba und der Arabischen Liga in Kairo.

Weiterlesen
Indien erörtert Prioritäten für G20-Vorsitz
19.01.2023

Der indische Ministerpräsident Narendra Modi war vom 12.-13.1. Gastgeber eines zweitägigen virtuellen Gipfels „Stimmen des Globalen Südens“ mit 10 Staats- und Regierungschefs sowie 120 Ministern und anderen hochrangigen Vertretern von Entwicklungsländern, um die Prioritäten für Indiens G20-Vorsitz zu erörtern. Die unmißverständliche Botschaft lautete, daß die alte Weltordnung sich auflöst und die Entwicklungsländer an der Gestaltung der sich abzeichnenden neuen Ordnung wesentlich mitwirken müssen.

Weiterlesen
Warum befindet sich Deutschland im Griff der Kriegstreiber?
18.01.2023

Sehen Sie dazu die Rede (Video) von Helga Zepp-LaRouche beim Symposium am 14.1. zum Gedenken an Martin Luther King, an dem viele internationale Experten teilnahmen. (Überblicksartikel)

Weiterlesen
NATO/EU/Davos steuern in Richtung Kriegswirtschaft - und werden vor die Wand fahren
18.01.2023

Am 20.1. trifft sich der globale NATO-Apparat auf dem Luftwaffenstützpunkt Ramstein in Deutschland, um zu erörtern, wie er die kollabierende „unipolare Weltordnung“ stärker durchsetzen kann. Es ist das dritte Treffen der „Ukraine-Verteidigungs-Kontaktgruppe“ seit ihrem ersten Treffen im April 2022, das den Startschuß für massive Aufrüstung der NATO und die Aktivitäten gegen Rußland in der Ukraine gab.

Weiterlesen
Gemeinsame Friedenskundgebung von Jacques Cheminade und "Patriots" in Paris
17.01.2023

Cheminade spricht zu 2.000 Teilnehmern der Friedensdemonstration der Patriots

Am 14. Samstag war Jacques Cheminade, der Vorsitzende der französichen Partei Solidarité & Progrès und mehrmaliger französischer Präsidentschaftskandidat, eingeladen, auf der von Florian Philippots Partei "Patriots" organisierten Friedenskundgebung im Zentrum von Paris zu sprechen.

Weiterlesen
Ukraine: Oberst a.D. Hübschen fordert Verhandlungen und warnt vor weiterer Eskalation
16.01.2023

Unter der Überschrift:  "Politischer Aktivismus und militärischer Realismus  - ein offensichtlich unlösbarer Widerspruch" liefert Jürgen Hübschen, Oberst a.D., einen ernüchternde Analyse der Problematik deutscher Panzerlieferungen an die Ukraine. 

Weiterlesen
Wieviel Sekunden vor 12 auf der Atomkriegsuhr? Expertengespräch mit Helga Zepp-LaRouche, Ray McGovern, Scott Ritter und anderen
14.01.2023

Helga Zepp-LaRouche , Gründerin des Schiller-Instituts und Vorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität, hielt die folgende Eröffnungsrede beim Internetgespräch am 10. Januar mit amerikanischen und französischen Experten zum Thema "Wie halten Sie es mit dem Völkerrecht, Frau Merkel?"  (Video).

Weiterlesen

Pages