06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Solidarite et Progres: Frankreichs Kernkraftindustrie ist wichtig für die Entwicklung der Welt
19.02.2021

Die von Jacques Cheminade gegründete Partei Solidarité & Progrès veröffentlichte am 5. Februar den folgenden nationalen Aufruf: 

Weiterlesen
Deutschland hat die beste Kerntechnik—Ausstieg macht keinen Sinn!
19.02.2021

Wenn nicht vorher noch eine Kursänderung erfolgt, werden zum Jahresende drei der noch verbliebenen deutschen Kernkraftwerke abgeschaltet, und darunter ist ausgerechnet das Kraftwerk Grohnde, das gerade einen Weltrekord in insgesamt erbrachter Leistung und Zuverlässigkeit erreicht hat. Seit seiner Einschaltung ins Netz im September 1984 hat das Kraftwerk mit 1369 MW Leistung mehr als 400 Terrawattstunden an Strom produziert.

Weiterlesen
Nord Stream 2 sorgt für Energiesicherheit Europas - Peskow
19.02.2021

Wie RT heute berichtet, sagte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow am Donnerstag in einer Pressemitteilung an die Adresse der USA gewandt: "Wahrscheinlich wäre es für unsere amerikanischen Partner sinnvoll, weniger an der Nord Stream 2 interessiert zu sein und mehr an den Ereignissen in Houston, Texas, an der Energieversorgung, der Wärmeversorgung dieses Staates.

Weiterlesen
Helga Zepp-LaRouche, Mike Gravel und Ray McGovern: Neues Paradigma oder Atomkrieg?
18.02.2021

Deutschsprachige Videos des Roundtable "US-Russische Beziehungen: Neues Paradigma oder Atomkrieg?"

Helga Zepp-LaRouche, Vorsitzende Schiller-Institut: https://www.youtube.com/watch?v=JwzbgvQkSA0

Weiterlesen
Chinas Impfstoffspenden für Afrika
17.02.2021

Seit dem 10. Februar treffen chinesische Covid-19-Impfstoffe in Afrika ein. Unabhängig von Chinas Verpflichtungen im Rahmen der COVAX-Konvention der Vereinten Nationen hat sich China bereit erklärt, Impfstoffe kostenlos an 14 weniger entwickelte Länder zu liefern, insbesondere nach Simbabwe, Äquatorialguinea und Sierra Leone. Ein solches Versprechen zur solidarischen Hilfe war bereits im Juli 2020 auf dem Außerordentlichen China-Afrika-Gipfel in Beijing abgegeben worden. 

Weiterlesen
Jemens Kinder brauchen sofortige Nahrungsmittelhilfe - und ein Ende des Krieges!
17.02.2021

Die Leiter von UN-Hilfsorganisationen warnten am 13.2. in einer gemeinsamen Erklärung vor den verheerenden Folgen der gegenwärtigen Hungersnot im Jemen für Kinder. Etwa 400.000 Kinder unter fünf Jahren seien im kriegsverheerten und verarmten Jemen in Gefahr seien, an akuter Unterernährung zu sterben, wie {Al Monitor} berichtete. In diesem Jahr würden voraussichtlich die Hälfte aus der am stärksten gefährdeten Altersgruppe, also 2,3 Millionen kleine Kinder, an schwerer Unterernährung leiden.

Weiterlesen
Mit Draghi in den wirtschaftlichen Ruin?
17.02.2021

Der neue Ministerpräsident Mario Draghi, ehemaliger Vizepräsident von Goldman Sachs und ehemaliger EZB-Chef, stellte am 12.2. seine Regierung vor, die aus "erfahrenen Wirtschaftskillern" besteht, wie Experten anmerken. Als Finanzminister wählte er sich einen Zentralbankkollegen, Daniele Franco von der Bank von Italien. Das Innovationsministerium geht an Vittorio Colao, ehemaliger Investmentbanker von Morgan Stanley und ehemaliger Chef von Vodafone Italia, der mit seiner Familie in London lebt.

Weiterlesen
Ruandas Präsident Kagame: Die Pandemie wird nur beendet werden, wenn Afrika genügend Impfstoff bekommt
16.02.2021

Präsident Paul Kagame von Ruanda und ehemaliger Vorsitzender der Afrikanischen Union, schrieb am 9.2. einen Kommentar im Londoner „Guardian“, in dem er die Notwendigkeit der Impfung Afrikas und der Entwicklungsländer, sowie der gesamten Weltbevölkerung gegen COVID-19 betonte. Der Titel  seines Artikels lautete: "Die ganze Welt wird so lange unter der Corona-Pandemie leiden, bis die Afrikaner die COVID-IMpfungen bekommen, die sie brauchen." 

Weiterlesen
Draghis Great Reset für Italien und Europa?
16.02.2021

In diesem Kurzvideo geht Liliana Gorini, Vorsitzende von MOVISOL auf die Hintergründe der neuen Draghi-Regierung ein und schildert den Einfluß der Ideen von Lyndon LaRouche in Italien. 

Dieser Ausschnitt stammt aus einer längeren Diskussion am vergangenen Donnerstag. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an wöchentlichen BüSo-Aktivistenforum haben, können Sie sich über unseren Newsletter informieren. 

Weiterlesen

Pages