06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Impfstoffe und Immunisierung für ein globales Gesundheitssystem
16.02.2021

Von Dr. med. Wolfgang Lillge

Die COVID-19-Pandemie ist weltweit nach wie vor außer Kontrolle. Das Virus breitet sich in vielen Ländern und Kontinenten unkontrolliert aus. Besondere Hotspots sind derzeit Brasilien und Portugal, aber auch in den USA, Großbritannien, Irland, Südafrika und vor allem in Lateinamerika sind die Gesundheitssysteme massiv überlastet. Über die Lage in Afrika insgesamt ist nur wenig Genaues bekannt, da es kaum Tests gibt, aber es ist zu befürchten, daß sich COVID-19 dort unkontrolliert ausbreitet.

Weiterlesen
Britisches Königshaus macht eine Menge Kohle mit Windenergie
15.02.2021

Das Vereinigte Königreich hat den größten Offshore-Windsektor der Welt, und die Betreiberfirmen der Windparks zahlen über die Verwaltung der Krongüter (Crown Estate) eine Menge Geld an die Königin. Zu den Krongütern der Monarchin gehören Ländereien und andere Besitztümer in England, Wales und Nordirland, darunter der gesamte Meeresboden entlang der Küsten aller drei Länder.

Weiterlesen
Ab 13.00 Uhr HEUTE LIVE: Zum Gedenken an Lyndon LaRouche
12.02.2021

Im Gedenken an Lyndon LaRouches Tod am 12. Februar 2019 laden wir Sie ein, das Denken und die Persönlichkeit eines der größten Genies des letzten Jahrhunderts kennenzulernen oder sich wieder mit ihm vertraut zu machen. Für LaRouche war Kreativität ohne Schönheit keine Kreativität. Nehmen Sie an unserem LaRouche-"Marathon" teil, und laden Sie auch Ihre Freunde, ob jung oder alt, dazu ein.

Weiterlesen
13.2., 19.00 Uhr: US-russische Beziehungen: Neues Paradigma - oder Atomkrieg?
12.02.2021

Am Samstag, 13.Februar, 19.00 Uhr MEZ wird zu diesem Thema ein vom Schiller-Institut organisierter Roundtable (englisch)  stattfinden. Helga Zepp-LaRouche diskutiert mit Experten, wie die geopolitischen antirussischen und anti-chinesischen Kampagnen inszeniert wurden und was gegen die daraus resultierende Gefahr zu tun ist. Unter den Rednern:  US-Senator Mike Gravel (ehem. Senator, Alaska) , Dr. Edward Lozansky (Präsident und Gründer der American University in Moskau), Raymond McGovern (ehem.

Weiterlesen
"Tianwen-1": Chinas ambitionierte Marsmission
12.02.2021

Zwei Tage nach der Marssonde "Hope" der VAE ist nun auch die chinesische Marssonde Tianwen-1 am 11. Februar in eine Marsumlaufbahn eingeschwenkt. Chinas Tianwen-1 besteht nicht nur aus einem Orbiter, sondern auch aus einem Lander und einem Rover.

Weiterlesen
„Hope“-Mission der UAE: Marserkundung – ein Gemeinschaftsprojekt der Menschheit
12.02.2021

Helga Zepp-LaRouche gratulierte der Vorsitzenden der Raumfahrtbehörde und Wissenschaftsministerin der Vereinigten Arabischen Emirate, Sarah al-Amiri per twitter: „Herzlichen Glückwunsch @SarahAmiri1 für Ihre phantastische Vision! Sie müssen die Inspiration für alle Staatsoberhäupter auf dem Planeten werden und es wird Frieden auf Erden geben!““

Weiterlesen
Mars-Mission: Mit diesem Denken hat die Menschheit eine Zukunft
11.02.2021

Sarah Amiri, Raumfahrtbehörde der Vereinigten Arabischen Emirate - eine Inspiration für die Jugend aller Nationen! Video (englisch) hier

 

 

Weiterlesen
Kernenergie wird in Europa immer populärer
11.02.2021

Ein Effekt der Kampagne zur Verteufelung von CO2 als verantwortlich für eine drohende Apokalypse ist die wachsende Unterstützung für die Kernenergie als hocheffiziente, sichere und „saubere“ Stromquelle. Hier ein paar Beispiele:

Estland kündigte gerade an, einen SMR-Reaktor, also ein kleines, modules Kernkraftwerk bauen zu wollen; es soll in zehn Jahren fertiggestellt werden. 

Weiterlesen
EZB-Staatsschulden streichen - Kredit für Realwirtschaft!
10.02.2021

In einem am 5.2. veröffentlichten Aufruf fordern über hundert Ökonomen aus verschiedenen EU-Mitgliedsstaaten die Streichung der von der Europäischen Zentralbank (EZB) gehaltenen öffentlichen Schulden, um den „sozialen und ökologischen Wiederaufbau“ nach der COVID-Pandemie zu erleichtern. Die EZB halte derzeit „fast 25% der europäischen Staatsschulden“ von etwa 2,5 Bio.€, und diese sollten entweder abgeschrieben oder in „ewige Schulden zu 0% Zinsen“ umgewandelt werden.

Weiterlesen
Veranstaltung über neues Paradigma statt Great Reset
08.02.2021

In einer von der globalen Pandemie und Kriegsgefahr beherrschten Weltlage gibt es sehr wohl eine Alternative zur gegenwärtigen Politik. Aber dafür ist ein anderes Denken notwendig, denn das neoliberale Modell mitsamt seinem menschenfeindlichen Menschenbild funktioniert nicht mehr. Dazu veranstaltete das Schiller-Institut am 3.2. ein Internetseminar „Mit dem ,Great Reset’ in den wirtschaftlichen Niedergang?

Weiterlesen

Pages