06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Europawahl: Brüssel und EU-Regierungen sind diskreditiert
11.06.2024

Die politische Bedeutung der Wahlen zum Europäischen Parlament vom 6.-9.6. ist nicht zu unterschätzen. Die Bürger stimmten mit einer Ausnahme gegen alle amtierenden EU-Regierungen und untergruben damit deren Legitimität bei der Kriegspolitik und dem Green Deal.

Weiterlesen
USA: „Informations-Ramstein“ gegen Kriegsgegner
11.06.2024

Das US-Außenministerium gab am 10.6. bekannt, dass die Vereinigten Staaten und Polen „gemeinsam eine neue Ukraine Communications Group (UCG) mit Sitz in Warschau ins Leben gerufen haben, um die Ukraine gegen Russlands Aggression im Informationsraum zu unterstützen. Die UCG wird gleichgesinnte Partnerregierungen zusammenbringen, um die Nachrichtenübermittlung zu koordinieren, eine genaue Berichterstattung über Russlands groß angelegte Invasion zu fördern, ukrainischen Stimmen Gehör zu verschaffen und die Manipulation von Informationen durch den Kreml zu entlarven“.

Weiterlesen
Jacques Cheminade kritisiert Macrons Ukraine-Pläne
10.06.2024

Jacques Cheminade, Präsident der französischen Partei Solidarite et Progres, hat die Ukraine-Vorschläge von Präsident Emmanuel Macron in dessen TV-Interviews vom 6. Juni im Rahmen der Feierlichkeiten zum 80. Jahrestag des D-Day scharf angegriffen.

Bei den Feierlichkeiten waren nicht nur US-Präsident Joe Biden, sondern auch der ukrainische Präsident Zelenskyy und der englische König Charles III. nach Frankreich gekommen, während Russland nicht eingeladen wurde.

Weiterlesen
Neues EIR-Dossier: Desinformationsbekämpfung durch Mord?
09.06.2024

Das zweite EIR-Dossier über die unheilige Allianz des US-Außenministerium, der NATO, dem britischen Geheimdienst und der EU-Bürokratie mit der wichtigsten Einheit der ukrainischen Regierung für 'Informationskriegsführung' (CCD) bei der internationalen Bekämpfung von Friedensbefürwortern, erregt die Aufmerksamkeit alternativer europäischer Medienseiten. Das Dossier erschien am 25. Mai und trägt den Titel: „'Desinformationsbekämpfung' durch Mord: die Lehren des Fico-Anschlags".

Weiterlesen
12.6. Pressekonferenz in Washington: Die Gefahr eines Atomkriegs ist real und muß gestoppt werden
09.06.2024

Bei dieser kurzfristig anberaumten Pressekonferenz des Schiller-Instituts am 12.6. (19-20.00 Uhr MESZ, 13-15 Uhr Ortszeit)  im National Press Club in Washington D.C.  werden die folgenden Redner sprechen:

Weiterlesen
Jeden Tag werden rote Linien überschritten - 53. IPC-Treffen
08.06.2024

Die Internationale Friedenskoalition (IPC) begann am 7. Juni das zweite Jahr ihrer wöchentlichen Online-Treffen mit einem strategischen Überblick der IPC-Mitgründerin Helga Zepp-LaRouche. Sie berichtete, daß der ehemalige US-Geheimdienstoffizier und UN-Waffeninspekteur Scott Ritter, der selbst an IPC-Treffen teilgenommen hat, an diesem Tag beim Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg - mit 19.000 Gästen aus 130 Ländern - an einer Podiumsdiskussion über die Dämonisierung Rußlands teilnahm.

Weiterlesen
IPC-Treffen Freitag, 7.6.: Wer zieht die Notbremse vor der nuklearen Apokalypse?
06.06.2024

Die strategische Situation hat sich nach den ukrainischen Angriffen auf russische Frühwarn-Radarsysteme drastisch verschärft, wie führende Experten letzte Woche beim IPC-Treffen dargelegt haben.

Wir alle können uns entscheiden, Akteure auf der Bühne der Geschichte zu werden und uns mit dem notwendigen strategischen Verständnis für die weltweiten Auseinandersetzungen ausrüsten.

Weiterlesen
Massenproteste der Landwirte in Brüssel für neue Agrarpolitik
06.06.2024

Landwirte aus ganz Europa haben am 4. Juni in Brüssel einen Massenprotest abgehalten, um ein Zeichen zu setzen und die europäische Politik aufzufordern, den Kurs zu ändern und den Stillstand in der Landwirtschaft zu beenden. Am Donnerstag beginnen die Wahlen zum Europäischen Parlament.

Auf Transparenten und Schildern waren Botschaften wie „Wählt sie ab“ (die EU-Vertreter des Green Deal), „Mehr Freiheit, weniger Brüssel“, „Keine Bauern, kein Essen“ zu lesen. Auf einem Schild stand: „Europa Green Deal = Kein ordentliches Essen“ („Europe Green Deal = No Proper Meal“).

Weiterlesen
General Kujat: Urkatastrophe des 21. Jahrhunderts verhindern!
04.06.2024

Während Sprecher der Bundesregierung bei der Bundespressekonferenz Desinteresse zur Schau stellen, mehren sich die vernünftigen Stimmen, die vor einer unkontrollierbaren Eskalation warnen, nachdem die USA, Deutschland und andere NATO-Staaten den Einsatz westlicher Waffensysteme gegen Russland genehmigt haben - vor allem nach den wiederholten ukrainischen Angriffen auf russische Frühwarn-Radarsysteme.

Weiterlesen

Pages