06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Wer die Physik nicht kennt, tappt in die Falle! Wie Windmühlen zur politischen Falle wurden
27.04.2021

von Andrea Andromidas, April 2021

Deutschland war ein Musterland industrieller Entwicklung. Deutschland war auch ein Beispiel dafür, dass der über Generationen erkämpfte Wohlstand in keinem Widerspruch zum Umweltschutz steht. Die Wissenschaftstradition, die das ermöglichte, geht zurück bis ins 17. Jahrhundert und länger.

Wie konnte es passieren, dass das Land von Albert Einstein und Max Planck der ganzen Welt demonstriert, dass es jeden physikalischen Verstand verloren hat?

Weiterlesen
Präsident Putin: Der Weg der Zukunft liegt in internationaler Zusammenarbeit und gegenseitigem Respekt
27.04.2021

Was der russische Präsident Wladimir Putin am 21. April in seiner jährlichen Rede zur Lage der Nation sagte, ist für alle diejenigen wichtig, die verstehen wollen, in welcher Welt wir leben und ihre Beurteilung nicht den Psychokriegskampagnen der transatlantischen Medien überlassen wollen.

Hier folgen wichtige Auszüge des außenpolitischen Teils der Rede von Präsident Putin:

Weiterlesen
BüSo-Forum: Deutschland braucht keine Kriegspartei! (Kurzvideo)
26.04.2021

Hier finden Sie einen Video-Auszug des letzten BüSo-Forums mit Elke Fimmen und Rainer Apel vom 22.4.21.

Wenn Sie in Zukunft daran teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns bitte hier oder tragen Sie sich für den newsletter ein.

Weiterlesen
Interview: Europa ist nur mit Solidarität und Entwicklung für alle möglich!
26.04.2021

Anläßlich des nationalen Aktionstages in Frankreich zur Schuldenfrage am 24. April, der von der französischen Partei  Solidarite et Progres organisiert wurde, schickte die italienische Unternehmerin Alessia Ruggeri an Jacques Cheminade, den Vorsitzenden der S&P, eine Unterstützungsbotschaft. Im folgenden erklärt sie den Lesern der BüSo-Webseite die Positionen ihrer Organisation.*

Weiterlesen
Die größte Bedrohung ist nicht Klimawandel, sondern Atomkrieg und Gleichgültigkeit
25.04.2021

von Helga Zepp-LaRouche, Spitzenkandidatin der Berliner Landesliste der Bürgerrechtsbewegung Solidarität für die Bundestagswahlen

(PDF herunterladen)

Weiterlesen
Grüne in Berlin sabotieren Bestellung von Sputnik V
23.04.2021

Die Grünen haben im Berliner Senat jegliche Verhandlungen über die Lieferung des russischen Impfstoffs Sputnik V sabotiert. Die Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) wollte sich am 20.4.21 im Kabinett des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller (SPD) grünes Licht für Verhandlungen mit dem russischen Hersteller holen, wie dies auch in anderen Bundesländern (Bayern, Mecklenburg-Vorpommern und nun auch Brandenburg) getan wird. Dagegen legten die Grünen ein Veto ein.

Weiterlesen
Syrien: Internationale Experten werfen OPCW Manipulation im Fall Douma vor
22.04.2021

Im April 2018 wurden bei einem Chemiewaffenangriff in der Stadt Douma in Syrien angeblich etwa 50 Zivilisten getötet. Innerhalb einer Woche führten die USA, Großbritannien und Frankreich Vergeltungsluftschläge durch, basierend auf der Behauptung, dass die syrische Regierung für den angeblichen Angriff verantwortlich sei. Dies geschah, bevor überhaupt eine Untersuchung durch die Organisation für das Verbot Chemischer Waffen (OPCW) durchgeführt worden war.

Weiterlesen
Bundesregierung verteidigt Fortführung der mörderischen Sanktionen gegen Syrien
22.04.2021

Trotz der dringenden internationalen Warnungen vor einer Hungersnot in Syrien erklärte der Beauftragte der Bundesregierung für weltweite Religionsfreiheit Markus Grübel laut einem Bericht der katholischen Zeitung Tagespost vom 3.Februar 2021 , die Sanktionen gegen Syrien müssten weitergeführt werden.

Weiterlesen
Macht uns die Energiewende zu Barbaren?
21.04.2021

Der Strompreis erreicht immer neue Spitzenwerte und die Engpässe in der Stromversorgung machen der Industrie schon lange große Sorgen. Jetzt aber kommt der Hammer: Die Green- Deal-Strategie der Bundesregierung verschärft nicht nur die Probleme, die durch die Wetterabhängigkeit der "Erneuerbaren" entstehen. Nein, sie ist geradezu flächenfressend. Sie erfordert Flächen in anderen Ländern und auf anderen Kontinenten. Volk ohne Raum?

Weiterlesen
Global Times: Westliche Klimapolitik - ein Instrument für Unterentwicklung?
21.04.2021

In einem prominenten Leitartikel der chinesischen Global Times (GT) vom 19.4.21 wird deutlich, daß der Widerstand in China, Indien und anderen Nationen des Entwicklungssektors gegen die westliche "Klimapolitik"  wächst, weil man versteht, daß das geopolitische Ziel ist, wirtschaftliche Entwicklung dieser Nationen zu verhindern.

Weiterlesen

Pages