06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Illegales Vorgehen der Kiewer Regierung gegen PSPU
27.04.2018

Das Zentralkomitee der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine (PSPU) veröffentlichte am 25.April 2018 die folgende Erklärung zu den Versuchen des Kiewer Regimes, die Teilnahme der Partei an den Parlamentswahlen im kommenden Jahr zu  verhindern.

Demokratische Wahlen in der Ukraine sind unmöglich, wenn die PSPU weiter diskriminiert und verfolgt wird

Erklärung des Zentralkomitees der Progressiven Sozialistischen Partei der Ukraine (PSPU)

Weiterlesen
EU-Außenbeauftragte Mogherini fordert Einhaltung internationaler Regeln für politische Parteien in der Ukraine
26.04.2018

EU-Außenbeauftragte Mogherini beantwortet Anfrage über die Unterdrückung von Witrenkos Partei in der Ukraine

24. April 2018 - Die EU-Vizepräsidentin und Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, hat auf eine Anfrage geantwortet, die der italienische EU-Abgeordnete Marco Zanni am 20. Februar mit Blick auf die Angriffe des Kiewer Regimes gegen die von Natalja Witrenko geführte Progressive Sozialistische Partei der Ukraine (PSPU) an sie gerichtet hatte.

Weiterlesen
Amtierender Präsident Jemens durch saudischen Luftangriff gezielt ermordet
25.04.2018

Erklärung der Insan-Organisation für Menschenrechte und Frieden zur gezielten Ermordung des Präsidenten der Republik Jemen, Präsident
Saleh Al-Samad, durch Luftangriffe der saudisch-geführten Koalition:

Weiterlesen
Im Wortlaut: Sacharowa über britische Staatsverbrechen
24.04.2018

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, ging am 19. April 2018 in ihrem dreistündigen Pressebriefing in einem längeren Abschnitt auf die Verbrechen des britischen Empires ein. Inzwischen liegt das Transkript auch in deutscher Übersetzung vor:

Weiterlesen
Jemens Außenminister dankt dem Schiller-Institut
24.04.2018

Das jemenitische Außenministerium beging am 22. April mit einer großen Veranstaltung in Sanaa den „Internationalen Tag der chinesischen Sprache“; Mitveranstalter war der Jemenitische Beirat für die Koordinierung mit den BRICS (YAOCB), dessen Gründer Fouad Al-Ghaffari ein langjähriger Freund des Schiller-Instituts ist.

Weiterlesen
Saudis erneut verantwortlich für Massaker im Jemen
24.04.2018

Der Krieg der saudischen Koalition gegen den Jemen geht unvermindert weiter. Neben der Blockade der Häfen und Flughäfen, die zu der größten humanitären Katastrophe in der Region geführt hat, kommen zusätzlich immer wieder bewußte Angriffe auf die Zivilbevölkerung, Schulen und Krankenhäuser vor. 

Weiterlesen
Bundestagsdienst: Angriff auf Syrien war völkerrechtswidrig
22.04.2018

Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages haben in einer Bewertung vom 18. April festgestellt, daß der amerikanisch-britisch-französische Angriff auf Ziele in Syrien völkerrechtswidrig war. Und das auch unter Bedingungen, wenn es den Chemiewaffeneinsatz in Duma tatsächlich gegeben hätte, was nach verschiedensten Augenzeugenberichten nicht der Fall war.

Weiterlesen
Britisches Lügen-Kartenhaus bricht zusammen: Es ist höchste Zeit, mit dem Empire zu brechen!
22.04.2018

Von Alexander Hartmann und Harley Schlanger

Weiterlesen
Chinesischer Top-Moderator Yang Rui fordert Rückkehr zur Wahrheit in der Weltpolitik
19.04.2018

17. April 2018 – Der chinesische Starmoderator Yang Rui hat in seiner viel gesehenen Sendung auf Chinas internationaler englischsprachiger Fernsehstation CGTN die weit verbreiteten Lügen über die Weißhelme in Syrien offengelegt und die Scheinheiligkeit des Westens im Umgang mit der Wahrheit attackiert.

Weiterlesen
Britischer Starjournalist Robert Fisk fand keine Beweise für Chemieangriff in Duma
18.04.2018

"Gab es einen Gasangriff in Duma? Eine Reporterlegende hat da Zweifel"  - Dieser Artikel auf den Nachdenkseiten stellt die Reportage des Journalisten Robert Fisk für den britischen Independent  mit deutschem Text zur Verfügung. Fisk ist seit 1976 als Nahostkorrespondent tätig.  Er war in Duma vor Ort und fand niemanden, der sich an einen Gasangriff erinnern konnte.    https://www.nachdenkseiten.de/?p=43542#more-43542

Weiterlesen

Pages