06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Eine Präsidentensuite auf der Titanic
12.03.2007

Am 2. Februar gab der Demokrat Lyndon LaRouche, der selbst bei allen Wahlen seit 1976 Präsidentschaftskandidat war, eine kritische Einschätzung der bisher erklärten Bewerber für die amerikanische Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr ab. Es folgen Auszüge.

Weiterlesen
"Das eigentliche Thema ist die Globalisierung!"
12.03.2007

[i]Von Lyndon LaRouche[/i]

Bei einem Treffen mit Diplomaten in Washington definierte Lyndon LaRouche am 8. Februar in seinen einführenden Bemerkungen die Grundzüge der strategischen Weltkrise. Wir bringen Auszüge.

Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf einen Beitrag auf Seite 12 in der jüngsten Ausgabe des Londoner [i]Economist[/i] lenken, einen ganzseitigen Hinweis auf einen Sonderteil in der gleichen Ausgabe dieses Magazins, weil er sich auf etwas bezieht, das ich heute behandeln will.[#

Weiterlesen
Der Tanz der Bio-Narren
12.03.2007

Mit der folgenden Schrift, die wir in den kommenden Wochen abdrucken, reagierte Lyndon LaRouche auf den plötzlichen Ausbruch einer Manie für Biotreibstoffe in den amerikanischen Medien und unter den Politikern.

Weiterlesen
Was die Romantik in Deutschland angerichtet hat
11.03.2007

Was die Romantik in Deutschland angerichtet hat

von Helga Zepp-LaRouche

11 März 2007

Weiterlesen
Erfolge im Kampf gegen die 68er Ideologie
11.03.2007

Die BüSo hat in Hamburg und Niedersachsen ihre Anhänger mobilisiert, um mit einer neuen Orientierung auf die LaRouche-Jugendbewegung ihr Netzwerk von Mitgliedern und Unterstützern auszuweiten.

Weiterlesen
Relevantes über die BüSo-Phobie des Wiesbadener Kurier
11.03.2007

Der Wiesbadener Kurier versteht sich, wie aus der Vergangenheit sattsam bekannt, als Vormund der Wiesbadener Wähler. Er maßt sich an, zu bestimmen, welche Fragen im Wahlkampf eine Rolle spielen und zu welchen Themen die Kandidaten sich äußern sollen. Doch da die BüSo und ihre Kandidaten sich nicht an diese Spielregeln halten, steigt beim Wiesbadener Kurier jedesmal der Blutdruck, wenn die vom Kurier veranstaltete Kandidatendebatte näher rückt.

Weiterlesen
LYM: Mit Bach gegen die "Nassauer"
11.03.2007

Stephan Hochstein und Jenny Häse von der LaRouche-Bewegung, die zwei Wochen lang im Wiesbadener Wahlkampf des BüSo-Kandidaten Alexander Hartmann aktiv waren, berichten von den Aktivitäten der LYM in der letzten Wahlkampfwoche.

Weiterlesen
Prinzipien der Außen- und Wirtschaftspolitik in der anbrechenden Ära der "Neuen Seidenstraße"
11.03.2007

Die zweite eurasische Landbrücke

[i]Von Helga Zepp-LaRouche[/i]

Weiterlesen
Der Betrug des Klimawandels: Gores Gasblasen verdunkeln wahre CO2-Daten
10.03.2007

[i]Mit dem folgenden Flugblatt interveniert die LaRouche-Bewegung weltweit, um den Schwindel des IPCC-Berichtes zu entlarven.[/i]

Weiterlesen
Wahrheit erhitzt Atmosphäre im Nationalen Presseclub
10.03.2007

Nach den ersten großen Interventionen der LaRouche-Jugendbewegung (LYM) am Vortag bei der bizarren Welt der Oscar-Verleihung an den Science-Fiction-Autor Al Gore und einer von einem Kongreßabgeordneten veranstalteten Diskussion am New Yorker Queens College trugen LYM-Mitglieder am 26. Februar die Realität auch in den Nationalen Presseclub in Washington hinein, wo James Hansen, der Direktor des New Yorker Goddard-Instituts für Weltraumstudien der NASA, über das Thema „globale Erwärmung“ sprach.

Weiterlesen

Pages