06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Hungertod mit Profiten
31.07.2007

Der größte Bioethanolproduzent in den U.S.A, die Firma [i]Archer Daniels Midland Co.[/i], meldet, daß sich der Nettogewinn der Firma im vierten Geschäftsquartal, welches am 30. Juni endete, mehr als verdoppelt hat. Obwohl der Preis für Mais (auch für sie) höher war, wuchs der Absatz von Ethanol mehr als genug, um die Differenz aufzuwiegen. Der Betriebsgewinn von Maisverarbeitung ist um 16% gefallen, aber der Verkauf ist um 28% auf $12,21 Mrd. angestiegen.

Weiterlesen
Kongreßabgeordnete verurteilen Saudi-Waffenvertrag, verweisen auf saudische Rolle bei Terrorismus und 11. September
31.07.2007

20. Juli (LPAC) -- Demokratische Kongreßabgeordnete wollen den Plan der Cheney-Administration aufhalten, einen Waffenvertrag mit Saudi-Arabien in Höhe mehrerer Miilliarden $ zu vereinbaren. Die bislang neun Abgeordneten haben eine Erklärung zur Unterstützung einer "gemeinsamen Resolution der Mißbilligung" unterschrieben, weil er "leicht Waffen in den Händen von Terroristen gelangen lassen" könnte. Zwei der Abgeordneten, Anthony Weiner und Jerrold Nadler, beide aus New York, sind allgemein als Freunde Israels bekannt. Sie gingen am 29.

Weiterlesen
Abwicklung des Yen Carry Trade geht auch nach wichtigen Wahlen in Japan weiter
31.07.2007

30. Juli (LPAC) -- Die massiven Verluste, welche die liberal-demokratische Partei von Premierminister (LPD) Shinzo Abe einstecken mußte, scheinen keine Auswirkung auf den weiterhin zerfallenden Yen Carry Trade gehabt zu haben. Am Montagmorgen zeigte das Endergebnis der Wahlen zum japanischen Oberhaus einen Verlust der von der LPD angeführten Koalition von 30 Sitzen. Damit verbleiben ihr lediglich 103 von 242 Sitzen. Premierminister Abe erklärte, er wolle nicht zurücktreten, aber sein Kabinett umbilden.

Weiterlesen
IKB: Panik in Frankfurt - 1. deutsches Opfer des US-Immobilienkrachs
30.07.2007

30. Juli (LPAC) -- Seit heute morgen ist die Industriekreditbank (IKB), eine vorrangig in der Finanzierung deutscher mittelständischer Unternehmen tätige Bank, in großen Schwierigkeiten, da Gerüchte über ihre Tätigkeiten im US-Immobilienmarkt für einen Einbruch ihrer Aktien an der Frankfurter Börse um 15,7 Prozent sorgten - und das nur wenige Minuten nach Handelsbeginn. Um 10 Uhr intervenierte der mit 38% größte Aktienhalter der IKB, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, mit einem Notkredit, während ein Teil des Vorstands und auch der Vorstandsvorsitzende der IKB entlassen wurden.

Weiterlesen
Papst Benedikt XVI für die Kernenergie
30.07.2007

Während des ersten „Angelus-Gebets“ nach seinem Urlaub in den Alpen hat Papst Benedikt XVI dazu aufgerufen, „die nukleare Abrüstung auf dem Verhandlungswege voranzutreiben, und die friedliche und sichere Nutzung der Kerntechnik für echte Entwicklung zu fördern, im Einklang mit der Umwelt und im Respekt für die Benachteiligten“. Die Erklärungen des Papstes wurden in den nationalen Medien Italiens aufgegriffen und im staatlichen Fernsehsender [i]RAI[/i] ausgestrahlt.

Weiterlesen
Das System ist am Ende: Der große Absturz des Yen Carry Trade
30.07.2007

Es wird in Zukunft kein „kostenloses Geld“ mehr für wahnwitzige Spekulanten geben.

Weiterlesen
Signalisiert die Schließung der britischen Rüstungsexportbehörde das Ende des Al-Yamamah-Geschäftes?
30.07.2007

In einem an den britischen Premierminister Gordon Brown gerichteten Brief drückt der Vorstandsvorsitzende von BAE Mike Turner seine Wut über die angeordnete Schließung der Rüstungsexportbehörde (Defense Export Services Organization - DESO] aus. Turner wurde als "über diese Entscheidung vollkommen erbost" beschrieben.

Weiterlesen
US-Finanzminister für bombastische Vorhersagen ausgezeichnet
29.07.2007

Das [url:"http://www.larouchepac.com/][i]LaRouche Political Action Committee[/i][/url] gab heute bekannt, es habe US-Finanzminister Henry "Hjalmar" Paulson für den [i]Irving-Fisher-Preis[/i] 2007 nominiert. Der Preis wurde nach dem Ökonomen, Eugeniker und Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Yale [i]Irving Fisher[/i] benannt. Fisher erklärte am 17. Oktober 1929, nur wenige Tage vor dem großen Krach des schwarzen Montags am 29. Oktober, die amerikanische Börse habe einen "permanenten Hochstand" erreicht. Am 14.

Weiterlesen
Bush Administration beschließt Aufrüstung im persischen Golf
29.07.2007

28. Juli 2007 (LPAC) -- US-Außenministerin Condoleezza Rice und Verteidigungsminister Robert Gates werden nächste Woche eine Reise in den Nahen Osten antreten. Teil ihres Reiseprogramms ist die Vereinbarung von Waffenlieferungen an Saudi-Arabien und andere Golfstaaten im Umfang von $20 Milliarden. Wie die [i]New York Times [/i]heute berichtet, geht es bei dem Geschäft um moderne satellitengesteuerte Bomben, Ausrüstungen für Kampflugzeuge sowie neue Schiffe für die Marine; all das als Teil einer Strategie zur Eindämmung Irans.

Weiterlesen
Was steckt hinter Cheneys Besuch in Riad?
28.07.2007

[i]Das folgende Memorandum des EIR-Redakteurs Jeffrey Steinberg hat in der letzten Woche weltweit Wellen geschlagen, und wurde vor allem in der arabischen Welt und in Rußland von etlichen Print- und Online-Medien aufgegriffen.[/i]

Weiterlesen

Pages