06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Nachlässigkeit der USA, NATO, EU gegenüber CFE-Vertrag ging Putins Einfrieren des Vertrages voraus
16.07.2007

15.Juli (LPAC)-- [i]Itar-tass, Ria Novosti [/i]und andere russische Nachrichtenagenturen berichten über einen sehr wichtigen Hintergrund des Dekrets des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Suspendierung der Beteiligung Rußlands am Vertrag über die konventionellen Truppen in Europa (CFE), das 1990 zwischen der NATO und den Ländern des Warschauer Paktes unterschrieben worden war.

Weiterlesen
„Cheneys Handlungen bringen Amtsenthebung auf den Tisch“
16.07.2007

Diesen Titel setzte der Autor John Nichols am Freitag über seinen Artikel auf seiner Internetseite The Nation. Heute Abend tritt Nichols, Autor des Buches The Genius of Impeachment (Der Geist der Amtsenthebung), in der TV-Show Bill Moyers Journal auf, um seine Argumente vorzubringen. Nichols' Internet-Berichte dokumentieren die wachsende Anzahl von Abgeordneten des Repräsentantenhauses, die die H.Res. 333 unterstützen, um Vize-Präsidenten Cheney aus dem Amt zu setzen, und die verschiedenen Gründe, warum sie sich dazu gezwungen sehen. Er zitiert den Aufruf des Abgeordneten Jesse Jackson Jr.

Weiterlesen
Lugar und Warner fordern diplomatisches Vorgehen und Strategiewechsel
16.07.2007

Indem sie Präsident Bush eine Frist bis zum 16. Oktober für eine definitiven Strategiewechsel setzten, verdeutlichten die Senatoren Richard Lugar und John Warner heute in einem Interview in „This Week with George Stephanapoulos“ ([i]ABC-TV) [/i], daß es schon jetzt Vorbereitungen für einen Wechsel der Strategie geben muß.

Weiterlesen
Saudis als Förderer von „Al Quaida II“ erkannt
16.07.2007

15. Juli 2007  (LPAC)—Ein hoher US-Offizier in Bagdad hat erklärt, die Hälfte der ausländischen Kämpfer in Irak seien Saudis, und im „schlimmsten Fall“ könne dies bedeuten, daß die saudiarabische Regierung den Aufstand anheize, der amerikanische Soldaten und irakische Zivilisten tötet. The [i]Los Angeles Times[/i] berichtete am 15.

Weiterlesen
Großbritannien provoziert Rußland - Wer stoppt die Dynamik zum Krieg?
15.07.2007

[i]Von Helga Zepp-LaRouche[/i]

Weiterlesen
Die Regierung Bush fährt mit der Zerstörung der Armee fort
15.07.2007

14. Juli 2007 (LPAC)—Während der US-Senat herumfiedelt, fordert der Irakkrieg weiter seinen Tribut von der US-Armee. Zwei diese Woche erschienenen Berichte liefern weitere Beweise für den erbrachten Schaden. [i]ABCNews.com[/i] brachte einen Artikel von Bob Woodruff und drei anderen Journalisten über die Art, wie die Armee die Entlassung aufgrund angeblicher „Persönlichkeitsstörungen“ als einen schnellen Weg nutzt, um Soldaten los zu werden, die von Irak nach Hause kommen und an den Folgen ihrer Erfahrungen leiden.

Weiterlesen
Avigdor Liebermann: USA und Europa werden einen israelischen Angriff auf Iran unterstützen
15.07.2007

Israels Minister für strategische Angelegenheiten Avigdor Liebermann behauptet, die USA und Europa hätten Israel grünes Licht für einen Angriff auf Iran gegeben. Laut einem Bericht der [i]Jewish Telegraph Agency[/i][i] [/i]vom 10. Juli [i]kam Lieberman von einem Besuch der NATO Hauptquartiere in Brüssel vor zwei Wochen mit dem Eindruck zurück, die westlichen Mächte seien nicht bereit, Militär einzusetzen, um Irans Atomprogramm zu stoppen.

Weiterlesen
Produktive Kreditschöpfung als Notmaßnahme gegen die Depression
14.07.2007

Möglichkeiten der Konjunkturbelebung durch Investition und Kreditausweitung

 

Weiterlesen
Hamiltons "Bericht über die Nationalbank" und "Bericht über das Manufakturwesen"
14.07.2007

Alexander Hamilton, der erste Finanzminister der USA, schuf mit seinen Berichten an den Kongress die ersten theoretischen und praktischen Fundamente des Amerikanischen Systems der Politischen Ökonomie. Den Bericht über die Nationalbank von 1790 sowie den Bericht über Manufakturen von 1791 finden Sie auf dieser Seite.

Der Aufsatz "Die Nationalbankreform - Schlüssel zur Lösung der Weltwirtschaftskrise" stellt Hamiltons Werk in den historischen und aktuellen Kontext. Es folgt die Einleitung:

Weiterlesen
Franklin D. Roosevelt's Nachkriegsordnung
14.07.2007

Zitat aus Elliott Roosevelt: "Wie er es sah"

 Mein Vater warf zuerst den Fehdehandschuh hin. „Natürlich", sagte er leichthin, „wird eine der Voraussetzungen für einen dauernden Frieden eine möglichst große Freiheit des Handels sein." — Er machte eine Pause. Der P. M. lauschte mit vorgebeugtem Kopf, den Blick fest auf meinen Vater gerichtet.

Weiterlesen

Pages