Nachrichten

Neueste Nachrichten

Artikel

Sonntag, 9. April 2017 - 3:05

US-Präsident Donald Trump traf am 6. und 7. April in Florida mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zusammen, und schon zuvor wurde angekündigt, daß US-Außenminister Rex Tillerson am 11. und 12. April Moskau besuchen wird. Dies zeigt, daß das Potential für eine historische Neuausrichtung der Weltordnung, welche die imperiale Geopolitik beendet und ein neues Paradigma des Friedens durch Entwicklung einleitet, noch nie so groß war wie in diesem Moment der Geschichte.

Artikel

Freitag, 10. Februar 2017 - 16:19

Der Krieg der von Saudi-Arabien angeführten Koalition gegen den Jemen verstößt massiv gegen das Völkerrecht und muß sofort beendet werden.

von Ulf Sandmark, Stockholm

Am 26. Januar 2017 wurde die Jemenkrise zum erstenmal seit dem vergangenen Oktober wieder im UN-Sicherheitsrat behandelt. Das UN-Amt für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten (OCHA) gab dem Sicherheitsrat einen Bericht über die humanitäre Katastrophe in dem Land: Der Massenmord im Jemen beschleunigt sich. OCHA beschreibt es als die gegenwärtig größte humanitäre Krise auf der Welt.

Artikel

Montag, 30. Januar 2017 - 16:18

Artikel

Sonntag, 19. Februar 2017 - 22:00

Der Konflikt in der Donbaß-Region wird wieder angeheizt, um die von Präsident Trump angestrebte Verbesserung des Verhältnisses zwischen den USA und Rußland zu sabotieren.

Von Rachel Douglas

„Wenn ich Michael Ledeen wäre“, sagte mir am 13. Februar ein europäischer Freund, „und ich wollte den Konflikt mit Rußland anheizen, dann würde ich dazu die Ukraine benutzen.“ Michael Ledeen ist ein berüchtigter amerikanischer Neokonservativer und geistiger Vater der Ideologie des „Universalfaschismus“, der versucht, sich im Umfeld der Trump-Administration zu positionieren.

Artikel

Dienstag, 31. Januar 2017 - 17:26

Was genau meinte die Bundeskanzlerin, als sie dem ukrainischen Präsidenten Poroschenko bei seinem gestrigen Besuch in Berlin weitere Unterstützung bei seinem anti-russischen Kurs versprach? Will sie wirklich um jeden Preis die anti-russische Kampagne, als deren Führerin sie Präsident Obama bei seinem letzten Besuch in Berlin feierlich auserkor, fortsetzen?

Artikel

Sonntag, 22. Januar 2017 - 21:41

Liebe Bürger,

der sächsische Landesverband der BüSo hat am 26. November 2016 seine Landesliste für die Teilnahme an der nächsten Bundestagswahl aufgestellt. Die Kandidaten auf der Landesliste der BüSo sind:

  1. Karsten Werner
  2. Michael Gründler
  3. Birgitta Gründler
  4. Ronald Galle
  5. Jens Leitner
  6. Madeleine Fellauer
  7. Thomas Born
  8. Doris Kamke

Artikel

Sonntag, 11. Dezember 2016 - 12:31

Die klare Ablehnung der Verfassungsänderungen beim Volksentscheid in Italien am 4. Dezember, welche die Souveränität Italiens faktisch restlos an die EU abgetreten hätten, war, wie Helga Zepp-LaRouche am 7. Dezember in ihrem Internetforum feststellte, eine „schallende Ohrfeige für die internationale Finanzoligarchie“ - und zwar bereits die dritte nach dem britischen Brexit-Votum und Donald Trumps Wahlsieg in den Vereinigten Staaten.