Das Neueste von

Helga Zepp-LaRouche

Artikel, Videos und Aufsätze der Bundesvorsitzenden

15. August 2016 •

Artikel

Die diversen Establishments der europäischen Staaten – von Eliten möchte man da nicht sprechen – sind derzeit mit einer ganzen Serie von Eindrücken konfrontiert, die sie ganz offensichtlich bisher nicht verarbeitet haben. Auf den Punkt gebracht: Die Europäer, die im alten eurozentristischen Denken verhaftet sind, erleben gerade das Aufeinanderprallen ihrer Ideologie mit der Realität.

23. Juli 2016 •

Artikel

Nachdem Frankreich seit Anfang 2015 von fünf verheerenden Terroranschlägen getroffen worden ist und im gleichen Zeitraum in über 30 Staaten, oftmals mehrfach, in Europa, Asien, den USA und Afrika grausame Anschläge stattgefunden haben, ist nun mit den Mordtaten von Würzburg und München die Realität der terroristischen Bedrohung gewissermaßen hautnah geworden – und zwar ganz unabhängig davon, was auch immer sich als Biographie oder Legende der Attentäter (Politischer Islam oder „selbstradikalisierter“ Einzeltäter) herausstellen wird.

11. Juni 2016 •

Artikel

Während das NATO-Manöver Anakonda 16 unter Teilnahme von 31.000 Soldaten aus 24 Nationen in Polen den angeblichen Angriff „eines Gegners“ (natürlich Rußland) auf Polen und die baltischen Staaten abwehren soll, verrät der Name des Manövers – eine Schlange, die ihre Mahlzeiten erwürgt – schon eher die Absicht der NATO, die sich nunmehr entlang der gesamten osteuropäischen Grenze zu Rußland vorgeschoben hat.