Verwandte Videos

14. Februar 2017

Das weltweite strategische Gesamtbild gestaltet sich sehr dynamisch und ist vielversprechend wie gefährlich zugleich. Zwischen den großen Mächten USA, China, Rußland und Japan werden derzeit völlig neue Allianzen auf der Basis wechselseitigen Vorteils geknüpft, die eine neue Ära in der Geschichte einleiten können. Europa bekommt davon fast nichts mit, denn unser Establishment verfolgt weiterhin die geopolitischen Ziele des „Washingtoner Konsensus“ einer unipolaren Weltordnung.

Welt ohne Filter - 30. Januar 2013
30. Januar 2013

Die entscheidende Frage im Kontext der weltweiten Finanzzusammenbruchskrise und der Kriegsdynamik, die sich kontinuierlich in immer mehr Regionen der Welt ausweitet, ist die der nationalen Souveränität: Lassen sich die Länder dieser Welt weiter von dem Krebsgeschwür der internationalen Finanzelite mit in den Abgrund ziehen oder wagen sie einen Befreiungsschlag mit der Durchführung des Trennbankensystems?