06131-237384info@bueso.de

Publikationen

aktuelle Publikationen

Dringender Rat an die Münchner Sicherheitskonferenz: „Es ist an der Zeit, auf die weisen Worte von Lyndon LaRouche zu hören!“
18.02.2019

Von Alexander Hartmann

„Betrachtet man den aktuellen Stand der internationalen Angelegenheiten, kann man sich nur schwer dem Eindruck entziehen, daß die Welt nicht nur eine Reihe kleinerer und größerer Krisen erlebt.“

Weiterlesen
Warum es nicht ausreicht, nur gegen Dieselfahrverbote zu protestieren
11.02.2019

Von Alexander Hartmann, Landesvorsitzender BüSo Hessen

Seit einigen Wochen entwickelt sich in Deutschland eine Protestbewegung gegen die in vielen deutschen Großstädten drohenden Fahrverbote für Dieselfahrzeuge. Ausgehend von Stuttgart und inspiriert durch das Vorbild der französischen „Gelbwesten“, finden solche Demonstrationen und Kundgebungen inzwischen auch in München, Bonn und wohl auch anderen Städten statt. Und ähnlich wie in Ostdeutschland 1989 wächst die Teilnehmerzahl von Woche zu Woche beträchtlich, inzwischen (Stand Anfang Februar) hat sie in Stuttgart mehr als 2500 Teilnehmer erreicht.

Weiterlesen
Britisches Modell „krachend“ gescheitert: Deutsches Establishment hechelt hinterher!
21.01.2019

Von Helga Zepp-LaRouche

Wenn es noch irgendeines Beweises dafür bedurft hätte, daß die deutschen neoliberalen Führungspersonen immer noch denken wie die Statthalter eines besetzten Landes, dann ist das der Leserbrief sogenannter „deutscher Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft“ in der Londoner Times, in dem sie sich „aus ganzem Herzen“ wünschen, daß die Briten in der EU bleiben.

Weiterlesen
2019 verspricht eine wunderbare Zukunft - falls Europa moralisch dafür fit ist!
30.12.2018

Neujahrsgedanken von Helga Zepp-LaRouche

Wenn die Wirklichkeit zur Satire wird: Als Antwort auf Trumps Ankündigung, daß er die US-Truppen aus Syrien und Afghanistan abziehen wird und die USA nicht länger die Rolle als Weltpolizist spielen werden, reagieren Liberale und viele Linke in Europa, die sich jahrzehntelang über den „US-Imperialismus“ ereifert haben, nicht etwa mit Lob und Zustimmung, sondern mit hysterischem Geschrei.

Weiterlesen
Massenstreikprozeß und Regierungskrisen: Europa braucht eine Zukunftsvision!
10.12.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Revolte gegen Macron in Frankreich; Brexit-Chaos in Großbritannien, die wahrscheinliche Fortsetzung der Politik in Deutschland, die den Abstieg der Volksparteien zur Folge hatte - in den drei größten Staaten in der EU wird die Rechnung für jahrelange neoliberale Politik präsentiert.

Weiterlesen

Archiv aller Publikationen (pdf)

Schreibtischtäter
14.08.2006

1. Wahlkampf-Flugschrift von den Berliner Senatswahlen 2006:
Schreibtischtäter ... sie zerstören das Gemeinwohl

Weiterlesen
Stoppt den dritten Weltkrieg! LaRouche-Doktrin für Südwestasien!
08.08.2006

Die Welt ist dabei, in einen dritten Weltkrieg zu stürzen, und dieser Krieg droht einen viel furchtbareren Charakter anzunehmen als die beiden vorherigen. Denn diesmal wäre es ein globaler asymmetrischer Krieg, der mit Massenvernichtungswaffen und Methoden der irregulären Kriegsführung ausgetragen würde. Weder die führenden Institutionen der Welt noch die Weltwirtschaft könnten die Folgen einer solchen Eskalation verkraften, ein Absturz der Menschheit in ein neues dunkles Zeitalter wäre die Folge.

Weiterlesen
LaRouche warnt vor Terroranschlag
14.05.2006

Das Imperium wider die Nationen: Synarchismus, Sport und Iran
Lyndon LaRouche trat am 24. Mai mit der Warnung an die Öffentlichkeit, eine verzweifelte Regierung Bush unter Vizepräsident Cheneys Leitung plane allen Ernstes einen präventiven militärischen Angriff gegen den Iran, irgendwann zwischen jetzt und Anfang Juli. Die Warnung beruht auf Berichten gutinformierter Militär- und Sicherheitsexperten aus den Vereinigten Staaten und Europa, welche auf das Zusammentreffen bestimmter Entwicklungen in diesem Zeitraum verweisen.

Aus dem Inhalt:

Weiterlesen
Politische Unterdrückung und Korruption in Leipzig
04.04.2006

Seit dem inhaltsreichen Wahlkampf Karsten Werners um das Amt des Oberbürgermeisters von Leipzig läuft eine ganz erstaunliche Kampagne gegen die BüSo. Verleumdungen zirkulieren, die nicht nur auf vollständigen Lügen basieren, sondern auch an Absurdität kaum zu überbieten sind.

Weiterlesen
Wenn zwei sich streiten freut sich der Brite
14.03.2006

2. Flugschrift der Bürgermeisterwahl in Leipzig 2006:

Irankrise: Britisches Empire arbeitet mit den alten Tricks!

Aus dem Inhalt:

  • Gibt es noch Helden in der Heldenstadt?
  • Als Ihr OB würde ich folgendes tun
  • Irankrise: Britisches Empire arbeitet mit den alten Tricks!
  • Iran-Konfrontation: Zünder einer globalen Währungsbombe
  • Jyllands-Posten & George Shultz
  • Wie man Kapital für einen Aufschwung schafft

 

Weiterlesen
Vogelgrippe: Belsazars Menetekel an der Wand - Biologisches Crash-Programm dringend!
23.02.2006

Seit Anfang Februar haben 13 weitere Nationen auf drei Kontinenten den Ausbruch der Vogelgrippe mit dem hochansteckenden Erreger H5N1 gemeldet. Laut Information der WHO sind zwar insgesamt weltweit erst 170 Fälle bekannt geworden, in denen Menschen sich mit diesem Virus angesteckt haben, und es ist erst zu 92 Todesfällen gekommen, aber die Forscher berichten auch, daß das Virus durch eine Reihe von Mutationen widerstandsfähiger und gefährlicher geworden ist.

Weiterlesen
Hoffnung für die Heldenstadt
14.02.2006

1. Wahlkampf-Flugschrift von der Leipziger Oberbürgmeisterwahl 2006.

Aus dem Inhalt:

  • Gute Chancen für die Leibniz-Stadt Leipzig
  • Leipzig reindustrialisieren!
  • So kann Sachsens Wirtschaft wachsen
  • Strombörse "EEX": Alles ehrenwerte Herren!?

 

Weiterlesen

Pages