06131-237384info@bueso.de

Publikationen

aktuelle Publikationen

Massenstreikprozeß und Regierungskrisen: Europa braucht eine Zukunftsvision!
10.12.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Revolte gegen Macron in Frankreich; Brexit-Chaos in Großbritannien, die wahrscheinliche Fortsetzung der Politik in Deutschland, die den Abstieg der Volksparteien zur Folge hatte - in den drei größten Staaten in der EU wird die Rechnung für jahrelange neoliberale Politik präsentiert.

Weiterlesen
Europa wird nur durch Kooperation, nicht Konfrontation bestehen können!
25.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Während der immer unbeliebtere französische Präsident Macron die Chimäre einer europäischen Armee an die Wand malt, die Europa gegen „China, Rußland und sogar die Vereinigten Staaten von Amerika“ verteidigen soll, sein Finanzminister, Bruno Le Maire, gar davon schwärmt, daß Europa ein „gutes Empire“ sein müsse, und Noch-Bundeskanzlerin Merkel relativ spät in ihrer Karriere entdeckt, daß Europa sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen müsse, ist es immer offensichtlicher, daß das westliche neoliberale System sich gerade in einer Zusammenbruchsphase befindet.

Weiterlesen
Wir Schlafwandler: Haben wir daraus gelernt, wie es zum Ersten Weltkrieg kam?
04.11.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Nur fünf Tage nach der richtungsweisenden Kongreßwahl in den USA, die maßgeblich über die Weichenstellung für Krieg oder Frieden entscheiden wird, treffen sich die Präsidenten Trump und Putin anläßlich des Jahrestages der Beendigung des Ersten Weltkriegs in Paris. Dort wird es u.a. um die einseitige Aufkündigung des INF-Vertrags durch die USA gehen, und hoffentlich auch darum, wie diese beiden führenden Nationen trotz der extrem angespannten internationalen Lage sicherstellen können, daß der Menschheit ein dritter - diesmal die Menschheit auslöschender - Weltkrieg erspart bleiben wird.

Weiterlesen
Stoppt den Ökofaschismus! Rettet die Menschen vor den „Klimaschützern“! (BüSo Hessen)
12.10.2018

Wählen Sie die BüSo am 28. Oktober in den hessischen Landtag!

Von Alexander Hartmann

Während ein immer größerer Teil der Welt unter der Führung Chinas und seiner Neuen Seidenstraßen-Initiative sich immer schneller in Richtung eines neuen Paradigmas des Friedens durch Kooperation bei der wirtschaftlichen Entwicklung bewegt, versuchen die westlichen Eliten verzweifelt, ihr untergehendes System zu retten, das sich auf Finanzspekulationen und die Ausbeutung von Billiglohnländern stützt.

Weiterlesen

Archiv aller Publikationen (pdf)

Wenn zwei sich streiten freut sich der Brite
14.03.2006

2. Flugschrift der Bürgermeisterwahl in Leipzig 2006:

Irankrise: Britisches Empire arbeitet mit den alten Tricks!

Aus dem Inhalt:

  • Gibt es noch Helden in der Heldenstadt?
  • Als Ihr OB würde ich folgendes tun
  • Irankrise: Britisches Empire arbeitet mit den alten Tricks!
  • Iran-Konfrontation: Zünder einer globalen Währungsbombe
  • Jyllands-Posten & George Shultz
  • Wie man Kapital für einen Aufschwung schafft

 

Weiterlesen
Vogelgrippe: Belsazars Menetekel an der Wand - Biologisches Crash-Programm dringend!
23.02.2006

Seit Anfang Februar haben 13 weitere Nationen auf drei Kontinenten den Ausbruch der Vogelgrippe mit dem hochansteckenden Erreger H5N1 gemeldet. Laut Information der WHO sind zwar insgesamt weltweit erst 170 Fälle bekannt geworden, in denen Menschen sich mit diesem Virus angesteckt haben, und es ist erst zu 92 Todesfällen gekommen, aber die Forscher berichten auch, daß das Virus durch eine Reihe von Mutationen widerstandsfähiger und gefährlicher geworden ist.

Weiterlesen
Hoffnung für die Heldenstadt
14.02.2006

1. Wahlkampf-Flugschrift von der Leipziger Oberbürgmeisterwahl 2006.

Aus dem Inhalt:

  • Gute Chancen für die Leibniz-Stadt Leipzig
  • Leipzig reindustrialisieren!
  • So kann Sachsens Wirtschaft wachsen
  • Strombörse "EEX": Alles ehrenwerte Herren!?

 

Weiterlesen
Zurück zu D-Mark und Vollbeschäftigung!
01.08.2005

Aus dem Inhalt

  • Wirtschaftswachstum ist machbar
  • So schafft man 10 Mio. produktive Jobs
  • Statt Globalisierung eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung

Weiterlesen
Der Sex-Kongress für Kulturfaschismus
01.09.2004

Wie konnte es geschehen, daß Deutschland, das Land der Dichter, Denker und Erfinder, so weitgehend von seinen kulturellen und geistigen Wurzeln abgeschnitten worden ist? Eine Antwort darauf gibt die dritte Broschüre über die Neokonservativen in der Regierung Bush und ihre historischen Vorläufer, die unter dem Titel Children of Satan III: Der (Sex)Kongreß für Kulturfaschismus in den USA erschienen ist und nun auch auf deutsch vorliegt. Das Zusammenspiel zwischen dem amerikanisch gesteuerten Kongreß für kulturelle Freiheit (Congress of Cultural Freedom, CCF) und der Frankfurter Schule bei dieser Kulturzerstörung in der Nachkriegszeit ist höchst aufschlußreich.

Weiterlesen

Pages