06131-237384info@bueso.de
Unterstützen Sie die internationale Kampagne zur Rehabilitierung von Lyndon LaRouche PETITION

Die Kriegspartei in Washington sabotiert die globale Gesundheitskooperation

23.05.2020

Alexander Hartmann

Während sich die globale Krise weiter verschärft - so meldete die WHO am 21. Mai mehr als 100.000 registrierte neue COVID-19-Infektionen weltweit innerhalb von 24 Stunden -, kommt von der Londoner City und ihren Verbündeten in den Vereinigten Staaten ein eindeutiger Vorstoß, die Destabilisierung weiter voranzutreiben, indem die Hetze gegen China im Vorfeld der Jahrestagung der Weltgesundheitsversammlung (WHA) drastisch verstärkt wurde.

weiterlesen »
Schließt die Finanzmärkte! Unterschreiben Sie hier
Die Neue Seidenstraße
Win-win-Strategie für die Zukunft Deutschlands
DIE NEUE SEIDENSTRASSE
Wöchentlicher Webcast mit Helga Zepp-LaRouche

Von der Leyen ist der Niedergang Europas

29.05.2020

Weiterführende Links:

Webinar: "Neustart für die Weltwirtschaft unter den Bedingungen der Corona-Pandemie"
https://de-schillerinstitute.nationbuilder.com/konf_6_6_2020

Petition für Weltgesundheitssystem:
http://schillerinstitute.org/de/blog/2020/05/08/coronavirus-petition-for...

BÜRGERRECHTSBEWEGUNG SOLIDARITÄT - BÜSO

Seit ihrer Gründung 1992 ist die Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo) die einzige Partei in Deutschland, die von Anfang an vor dem Zusammenbruch des spekulativen, globalisierten Weltfinanz- und -wirtschaftssystems gewarnt und eine neue gerechte Weltwirtschaftsordnung gefordert hat.
PROGRAMM

Nachrichten

Webinar 6.Juni: Neustart für die Weltwirtschaft unter Bedingungen der Coronavirus-Pandemie
30.05.2020

Große Teile der Weltwirtschaft erleben derzeit den größten Schock seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Ein Neustart der Wirtschaft ist dringend notwendig. Aber wir können nicht einfach zum Status quo zurückkehren, sondern müssen die Schwächen beheben, die die Struktur unserer Ökonomie so anfällig für die Auswirkungen von Covid-19 gemacht haben! Dazu gehört die vor rund 50 Jahren vom Club of Rome und ähnlichen malthusianischen Institutionen induzierte Grundannahme, die Industrialisierung der Entwicklungsländer solle nie stattfinden und Wirtschaftswachstum per se sei etwas Schlechtes.

Weiterlesen
EU will noch mehr Geld für grünen Unsinn verschwenden
27.05.2020

Wer immer wieder auf die Beine kommen soll mit dem „Wiederaufbaufonds“ der Europäischen Kommission, die produktive Industrie ist nicht dabei. Der größte Teil der 500 Milliarden Euro, die in diesen Fonds fließen sollen, wird im Nirwana der angeblich „eneuerbaren Wirtschaft“ versickern. „Erneuerbar“ ist hier nur der nicht endenwollende Zustrom von Steuergeldern, die nach Brüssel abfließen und dort für den Wahn von der „Klimaneutralität 2050“ ausgegeben werden sollen.

Weiterlesen
Chinas Volkskongress definiert neue Aufgaben nach COVID-19
27.05.2020

China führte vom 22.-27.5. seine jährlichen parlamentarischen Versammlungen des Nationalen Volkskongresses und der Politischen Konsultativkonferenz des chinesischen Volkes (PKKCV) durch.  Die Versammlung hat die Aufgabe, nach der Normalisierung des Lebens nach der Epidemie den weiteren Kurs zu skizzieren und Pläne zur Verbesserung des Gesundheitssystems zu entwickeln, um künftig Gefahren wie dem Coronavirus effektiver begegnen zu können. Bei seinen Treffen mit Delegiertengruppen unterstrich Präsident Xi, das Leben und Wohlergehen der Menschen habe höchste Priorität.

Weiterlesen
NEWSLETTER ABONNIEREN! ANMELDEN

Themenschwerpunkte

Helga Zepp-LaRouche

Helga Zepp-LaRouche ist seit 1992 Bundesvorsitzende der Bürgerrechtsbewegung Solidarität (BüSo). Als Vorsitzende des Schiller-Instituts ist sie vor allem in China, aber auch weltweit als „Seidenstraßen-Lady“ bekannt.

Silk Road Lady „丝绸之路女士“
Frieden durch Entwicklung

Die Neue Seidenstraße bietet die einzigartige Chance, uns aus dem Korsett veralteten geopolitischen Denkens, der Gefahr thermonuklearer Konfrontation und dem Diktat der Finanzmärkte zu befreien.

Weltlandbrücke „一带一路“
Kulturelle Renaissance

„Zweck der Menschheit ist kein anderer als die Ausbildung aller Kräfte des Menschen, Fortschreitung.“


– Friedrich Schiller

Wissenschaft, Klassische Kunst
Four Laws

Bereits im Juni 2014 hatte Lyndon LaRouche mit seiner Schrift „Vier neue Gesetze, um die USA zu retten“ den prinzipiellen Ausweg gewiesen. Diese Prinzipien gelten nicht nur für die USA, sondern haben globale Bedeutung.

Glass-Steagall, Kreative Gattung

WERDEN SIE AKTIV!

Ich möchte an Aktionen und Veranstaltungen teilnehmen

Wenn Sie in Kontakt mit der BüSo treten möchten, um über unsere Politik, Aktivitäten und Veranstaltungen informiert zu werden, oder allgemeine Fragen zu stellen, füllen Sie bitte das untenstehende Kontaktformular aus.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie ein, daß die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an die Bürgerrechtsbewegung Solidarität übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden.

Ihre Daten werden nur zu diesem Zweck verwendet; eine anderweitige Datennutzung findet nicht statt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie eine entsprechende mail an webmaster@bueso.de schicken.

KONTAKT
BüSo Bundesgeschäftsstelle
Postfach 424152
12083 Berlin
06131-237384
Bei Interesse an regelmäßigen Informationen abonnieren Sie bitte unseren Newsletter.