06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Präsident Putin bei UN-Vollversammlung: P5-Treffen baldmöglichst durchführen!
23.09.2020

Bei seiner Rede vor der UN-Vollversammlung hob Präsident Putin hervor, dass ein Treffen der fünf Ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrates (P5: USA, Russland, China, Frankreich, Großbritannien) weiterhin auf der Agenda stehe. 

Weiterlesen
North Stream 2: Helga Zepp-LaRouche im Interview mit CRI
23.09.2020

Helga Zepp-LaRouche wurde gestern von China Radio International (CRI) zu den Drohungen von Mike Pompeo gegen North Stream 2 befragt. Ab Min. 26 finden Sie das 20-minütige Interview (Englisch).

Weiterlesen
Jemen: Schluß mit geopolitischem Krieg und humanitärer Katastrophe!
22.09.2020

Der Leiter der humanitären Hilfe der UNO, Mark Lowcock, hat am 16.9. vor dem UN-Sicherheitsrat ausdrücklich den Fall des Jemen zur Sprache gebracht. Er betonte, „das Gespenst der Hungersnot“ sei in das vom Krieg zerrüttete Land zurückgekehrt, und kritisierte die ausbleibenden Hilfsgelder aus Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und Kuwait. Die UNO hatte für dieses Jahr um 3,4 Mrd.$ gebeten, aber nur 30% davon erhalten. So müßten nun 9 Millionen Jemeniten unter den Kürzungen der Hilfsprogramme für Nahrungsmittel, Wasser und Gesundheitsversorgung leiden, sagte Lowcock.

Weiterlesen
UN-Organisationen: Koordinierung gegen Hungersnot dringend erforderlich!
22.09.2020

Am 17.9. riefen Spitzenbeamte mehrerer UN-Organisationen für Ernährung und humanitäre Hilfe - Welternährungsprogramm (WFP), UN-Nothilfekoordinator, Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation und Büro für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten - beim UN-Sicherheitsrat zu Maßnahmen gegen eine drohende weltweite Hungersnot auf.

Weiterlesen
Wer soll das bezahlen? Kredit für Aufbau, nicht für Spekulation!
21.09.2020

Aufgrund der Sparpolitik der letzten 30 bis 40 Jahre ist auch in Deutschland eine Menge Arbeit liegen geblieben: Marode Straßen, Brücken, Schienenwege, die dringend repariert oder oft sogar ganz neu gebaut werden müssen. Das gleiche gilt für Schulen und Krankenhäuser, um nur einiges zu nennen. Also Arbeit in Hülle und Fülle. Gleichzeitig waren im Juli 2020 2,9 Mio. Arbeitslose bei der Bundesagentur für Arbeit registriert und 3,6 Mio. Unterbeschäftigte.

Weiterlesen
Magnetbahn: moderne Infrastruktur schaffen!
21.09.2020

Ist es nicht an der Zeit, daß diese hervorragende Technologie, die mit dem Transrapid maßgeblich in Deutschland entwickelt wurde, endlich auch hier – samt den mittlerweile erfolgten technologischen Verbesserungen – eingesetzt wird? China hat, angefangen von der ersten Strecke Shanghai-Pudong, die deutsche Magnetbahntechnik eingesetzt und weiterentwickelt; mittlerweile sind dort große Strecken nicht nur im Fernverkehr, sondern auch der Einsatz im Nahverkehr geplant.

Weiterlesen
Autoindustrie umrüsten: Magnetbahnen, Traktoren und Krankenwagen für Afrika!
21.09.2020

Erneut stellt sich die Frage nach der Zukunft der Automobilindustrie, dem führenden Sektor der bundesdeutschen Wirtschaft mit etwa einer Million Arbeitsplätzen und zehntausenden von Zulieferern im mittelständischen Bereich – auch hier mit einigen hunderttausend Arbeitsplätzen.

Weiterlesen
Warum die EU die europäischen Lebensmittelvorräte wiederherstellen kann und sollte
17.09.2020

Ein Kommentar von Karel Vereycken, stellv. Vorsitzender Solidarite et Progres

Anfang 2020 wurden zur Bewältigung der Covid-19-Pandemie in vielen Ländern Ausgangssperren verhängt. In der Folge geriet die gesamte Nahrungskette unter Druck, auch in Europa. Der Verbrauch ging zunächst zurück und traf die Verarbeiter und Verpacker und vor allem die Produzenten, die plötzlich mit einer (relativen) „Überproduktion“ und in der Folge mit einem erheblichen Rückgang ihres Einkommens konfrontiert waren.

Weiterlesen
Strategische Sackgasse: das Ende der Geschichte oder die gemeinsamen Ziele der Menschheit?
16.09.2020

Die folgende grundlegende Rede hielt Helga Zepp-LaRouche, Vorsitzende des Schiller-Instituts und der Bürgerrechtsbewegung Solidarität, zur Eröffnung der internationalen Online-Konferenz des Schiller-Instituts, die am 5. und 6. September mit hochrangiger Beteiligung stattfand.

Weiterlesen
Hungersnot beenden, Kartelle zerschlagen! (Video)
16.09.2020

Hungersnöte breiten sich weltweit aus, während gleichzeitig  Nahrungsmittelproduktion und -handel den transnationalen Finanzinteressen untergeordnet ist und der unabhängige, familienorientierte Familienbetrieb in der Landwirtschaft in den USA und Europa ruiniert wird.

Weiterlesen

Pages