06131-237384info@bueso.de

Südkorea plant neue Großprojekte

Südkoreas Transportministerium überprüft die Durchführbarkeit, Tunnels für die Schaffung von Hochgeschwindigkeitsstrecken nach China und Japan zu bauen. Das staatliche koreanische Transport-Institut begann im letzten Jahr mit Machbarkeitsstudien, welche bis Ende 2010 abgeschlossen sein sollen. Das Ziel wäre,  Westkorea mit Weihai in China und den südlichen koreanischen Hafen von Busan mit Japan zu verbinden.