06131-237384info@bueso.de

Nachrichten

Petition auf Webseite des Weissen Hauses für schnelles Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin
23.05.2018

Nachdem am 21. Mai schon eine ganzseitige Anzeige in der Washington Times erschienen war, wurde nun auf der Webseite des Weissen Hauses eine Petition von Prof. Edward Lozansky und James Jatras eingestellt, die ein schnelles Gipfeltreffen von US-Präsident Trump und Präsident Putin fordert.

Weiterlesen
Syrien baut die Landwirtschaft wieder auf
22.05.2018

Die syrische Regierung entschied am 15.5., den Landwirten des Landes die komplette nächste Weizenernte abzukaufen und eine Kreditbehörde zu gründen, um die Zukunft der Bauern zu garantieren. Außerdem soll subventioniertes Benzin bereitgestellt werden. Zusätzlich soll eine technische und logistische Behörde geschaffen werden, um die Landwirte zu unterstützen. Der Staat wird für die Ernte fast den doppelt Preis zahlen als für importierten Weizen.

Weiterlesen
Der Ausweg aus der vertrackten Weltlage? Ein völlig neues Paradigma des Denkens!
19.05.2018

Von Helga Zepp-LaRouche

Die Anzahl der immer komplexer werdenden und direkt oder indirekt miteinander zusammenhängenden Krisen nimmt zu: Nach der Verlagerung der US-Botschaft nach Jerusalem, dem mörderischen Vorgehen der israelischen Streitkräfte gegen die palästinensischen Demonstranten im Gazastreifen und Militärschlägen gegen Einrichtungen der Hamas droht im schlimmsten Fall ein Krieg zwischen Israel und dem Iran, der das Potential hätte, sich auszuweiten.

Weiterlesen
US-Senator Paul stellt Anfrage an CIA-Chefin Haspel zu Brennan, britischem Geheimdienst und anti-Trump-Kampagne
18.05.2018

Im Zusammenhang mit den Anhörungen über die Bestätigung der von US-Präsident Trump nominierten neuen CIA-Direktorin Gina Haspel im US-Senat ließ der republikanische Senator Rand Paul (Kentucky) eine politische Bombe platzen. In einem Schreiben an sie vom 15. Mai verlangt er Auskunft, ob die CIA ihres Wissens nach im Jahr 2016 amerikanische Präsidentschaftskandidaten, darunter ihn selbst und den heutigen Präsidenten Donald Trump, ausspionieren ließ. Haspel war zu der Zeit stellvertretende Direktorin unter dem damaligen CIA-Direktor John Brennan.

Weiterlesen
Nordkorea: Das Problem ist nicht Trump, sondern Bolton
17.05.2018

Nach der Absage des für den 16. geplanten weiteren nord- und südkoreanschen Gipfeltreffens am 16.5. veröffentlichte Kim Kye Gwan, the erste Vizeminister für Auswärtige Beziehungen Nordkoreas am Mitwoch eine Erklärung, in der zunächst die "strategische Entscheidung von Staatsführer Kim Jong Un, Schritte einzuleiten, die Frieden und Stabilität auf der Koreanischen Halbinsel herbeizuführen" betont wird.

Weiterlesen
So schafft China neue Märkte
17.05.2018

Diese Woche unterzeichnete Nigeria einen Vertrag mit der chinesichen Baufirma CCEEC über 6,68 Mrd. $für den Bau des letzten wichtigen Teilabschnitts der Verbindung zwischen Lagos, der Wirtschaftshauptstadt des Landes, mit Kano, dem nördlichen Wirtschaftszentrum.

Dies ist nur das jüngste Beispiel dafür, wie China neue Märkte schafft und erschließt, die die Gesamtproduktivität und den zukünftigen Output von Nationen, vor allem in Asien und Afrika, steigern. 

Weiterlesen
Russland, China, Türkei arbeiten weiter mit Iran zusammen
15.05.2018

Rußland, China und die Türkei lassen keinen Zweifel daran, daß sie den Iran als unverzichtbaren Kooperationspartner in der gesamten Region, vor allem in Bezug auf Syrien, betrachten. Der Iran spielt außerdem eine entscheidende Rolle bei der Verwirklichung der Neuen Seidenstraße und ist bereits mit vielen Projekten daran beteiligt, die für die Entwicklung der ganzen Region Bedeutung haben. Der iranische Außenminister bereiste letzte Woche China und Rußland und erhielt von dort Unterstützung:

Weiterlesen
Helga Zepp-LaRouche: Jede Sicherheitsarchitektur muß Interessen aller Länder berücksichtigen
15.05.2018

„Jeder Friedensplan, jede Sicherheitsarchitektur muß die Interessen aller Länder berücksichtigen“

Weiterlesen
Präsident Assad: Die Weisheit der russischen Führung verhindert Gefahr des Dritten Weltkriegs
11.05.2018

Der syrische Präsident Assad gab am 10.5. dem Chefredaktur der führenden griechischen Tageszeitung Kathimerini, Alexis Papachelas,  ein 10-minütiges Interview. Darin geht es u.a. um die Lügen bzgl. der angeblichen Chemiewaffenattacken sowie den Kampf gegen die vom Westen unterstützten Terrororganisationen.  Papelachas fragt auch: "Sind Sie darüber besorgt, daß in Syrien ein Dritter Weltkrieg beginnen kann? Schliesslich greifen in Ihrem Land die Israelis die Iraner an, die e Russen und Amerikaner sind da. Sind Sie über diese Möglichkeit besorgt?"

Weiterlesen
Handel zwischen Rußland und China wächst
11.05.2018

Wie Sputnik News berichtet, wird 2018 wird ein Anstieg des Handels zwischen China und Rußland auf über 100 Mrd. $ erwartet. Zwischen Januar und April 2018 gab es bereits einen Anstieg von über 30% im Vergleich zum Vorjahr. Der Sprecher des chinesischen Handelsministeriums Gao Feng führte dies auf die anhaltendende Stabilisierung der russischen Wirtschaft und wachsende Marktnachfrage zurück. Die Kooperation zwischen Rußland und China vertiefte sich vor allem bei Investitionen, Luftfahrt, Bau- und Infrastrukturprojekten.

Weiterlesen

Pages